twp_titel.png

Thimbleweed Park knüpft an alte Adventure-Klassiker an

Pixeliger Mordfall

Herzlich willkommen im malerischen Thimbleweed Park. Hier benötigen Sie neben starken Lachmuskeln auch einen kühlen Kopf. Denn die nette Leiche im Fluss wird nur Ihr kleinstes Problem sein – das garantieren gleich zwei altbekannte Spieleentwickler in ihrem neuen Point-and-Click-Adventure.

Das amerikanische Städtchen Thimbleweed Park liegt weit abgelegen auf dem Land. Es besitzt einen kleinen Radiosender, eine eigene Zeitung, einen modernen Quickie-Pal-Supermarkt und eine männliche Leiche in einem Fluss (Abbildung 1). Wer den netten Herrn ermordet und in das Gewässer geschleift hat, sollen zwei FBI-Agenten klären. Deren Ermittlungen verlaufen jedoch schon zu Beginn äußerst holperig.

Abbildung 1: Thimbleweed Park spielt im Jahr 1987, in dem Mobiltelefone noch einer Hantel ähnelten. In ihren Notizbüchern merken sich Ray und Reyes zudem die anstehenden Aufgaben.

Fünf Freunde

So scheint der örtliche Polizeichef an der Klärung des Falls nicht sonderlich interessiert zu sein. Obendrein sieht er dem Gerichtsmediziner verblüffend ähnlich. Auch die übrigen Bewohner von Thimbleweed Park verhalten sich etwas merkwürdig. Während die beiden Klempnerinnen grundsätzlich in Taubenkostümen arbeiten, verkauft Madame Morena in ihrem Laden zahlreiche Flüche, Beschwörungen, Heiltränke und

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist derzeit nicht in vollem Umfang online zugänglich.

Sie haben die Möglichkeit, diesen Beitrag als PDF zu erwerben. Dazu nutzen Sie bitte die Box unter dem Artikel. Alternativ erweben Sie die Ausgabe als PDF in unserem Online-Shop.

EasyLinux-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift EasyLinux finden Sie im Archiv.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 3 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Gog.com bietet LucasArts-Klassiker für Linux an
    Der Online-Shop Gog.com bietet ab sofort auch Spieleklassiker aus dem Hause LucasArts an. Damit sind gleichzeitig die Kult-Adventures „Indiana Jones and the Fate of Atlantis“ und „Sam and Max Hit the Road“ erstmals offiziell für Linux erhältlich.
  • Das Spiel zu Allerheil...,äh, Halloween: Costume Quest
    Zu Halloween streifen verkleidete Kinder durch das nächtliche Amerika und sammeln eifrig Süßigkeiten. Der Entwickler Double Fine hat dazu vor einigen Jahren ein passendes Rollenspiel gebastelt, das derzeit zum Schnäppchenpreis zu haben ist. Höchste Zeit also, es zum Spiel zum Wochenende zu küren.
  • Das Spiel zum Wochenende: Read Only Memories
    Vor allem Ende der 1980er Jahre bedienten sich viele Spiele beim Cyberpunk, einem düsteren Science-Fiction-Genre. An genau diese Zeit erinnert ein aktuelles Adventure von MidBoss – einschließlich der rudimentären Pixelgrafik.
  • Das Spiel zum Wochenende: The Hugo Trilogy
    Passend zu Hallowee... -äh- Allerheiligen bietet der Online-Shop Gog.com die Adventures der Hugo-Reihe zum Schnäppchenpreis an. Die aus den 1990er Jahren stammenden Klassiker verursachen in gleich mehrfacher Hinsicht eine Gänsehaut.
  • Das Spiel zum Wochenende: A Golden Wake
    Die 1920er Jahre waren in den USA von Glanz, Aufschwung und einem boomenden Immobilienmarkt geprägt. In dieser Zeit siedeln Wadjet Eye Games ihr neues Point-and-Click-Adventure an. Das basiert zwar auf historischen Fakten, ist allerdings nicht ganz so glänzend, wie es der Titel vermuten lässt.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 1 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 1 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...