Knoppix 8.0 als Live-System und zur Installation

Knoppix 8.0

,
Knoppix ist der Klassiker unter den Live-Linux-Distributionen. Sein Erfinder Klaus Knopper stellt jedes Jahr pünktlich zur CeBIT eine neue Version für unsere Schwesterzeitschriften Linux-Magazin und LinuxUser zusammen. Die aktuelle Version 8.0 finden Sie auf unserer DVD.

Es gibt viele Gründe, ein Live-Linux zu benutzen: Wer Linux nur ausprobieren, aber deswegen nicht direkt die Platte neu partitionieren möchte, kann gefahrlos ein Live-System booten und ausprobieren, wie er oder sie damit zurecht kommt. Freunde haben sich ihren Rechner zerschossen und bitten um Hilfe? Da brauchen Sie vielleicht eine Reparatur-Tool-Sammlung, wie SystemRescueCd [2] sie bietet. Eine Liste von Live-CDs gibt es im Netz [3] – und auf Seite A der doppelseitigen Heft-DVD finden Sie die zur CeBIT aktualisierte Version 8.0 des Urgesteins Knoppix von Klaus Knopper. Es unterstützt Rechner mit 32- und 64-Bit-CPUs.

Live-DVD booten

Um das Livesystem booten zu können, müssen Sie eventuell die Bootreihenfolge Ihres Rechner neu konfigurieren (siehe Grundlagenartikel auf DVD). Wenn das klappt, erscheint der Bootmanager der Knoppix-DVD. Hier legen Sie fest, mit welcher grafischen Oberfläche die Distribution startet. Zur Auswahl stehen drei Desktops (KDE, Gnome und das voreingestellte LXDE). Sie treffen am Bootbildschirm die Wahl durch Eingabe von

knoppix desktop=Desktop

wobei Sie als Desktop wahlweise kde oder gnome einsetzen. Eine Liste weiterer Boot-Parameter erhalten Sie mit [F2] und [F3]. Drücken Sie einfach nur die Eingabetaste oder warten einige Sekunden, startet der schlanke Desktop LXDE.

Große Software-Auswahl

Knoppix bietet ein voll ausgestattetes Desktopsystem, das kaum Wünsche offen lässt (Abbildung 1). Es enthält

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist derzeit nicht in vollem Umfang online zugänglich.

Sie haben die Möglichkeit, diesen Beitrag als PDF zu erwerben. Dazu nutzen Sie bitte die Box unter dem Artikel. Alternativ erweben Sie die Ausgabe als PDF in unserem Online-Shop.

EasyLinux-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift EasyLinux finden Sie im Archiv.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Knoppix
    Knoppix ist ein Live-Linux, das Sie zum Testen verwenden und bei Bedarf auch fest auf der Platte installieren können. Ende November ist Version 7.6 erschienen, die Sie auf unserer Heft-DVD finden.
  • Turbo-Knoppix
    Knoppix ist ein Live-Linux, das Sie zum Testen verwenden und bei Bedarf auch fest auf der Platte installieren können. Anfang August ist Version 7.4 erschienen, Mitte September kam schon das Update 7.4.1, das Sie auch auf unserer Heft-DVD finden.
  • Auf DVD: Live-System Knoppix 7.0
    Knoppix ist eine Live-Linux-Distribution, die Sie zum Testen verwenden und bei Bedarf auch fest auf der Platte installieren können. Anfang März ist die Version 7.0 erschienen, die Sie auch auf unserer Heft-DVD finden.
  • Auf DVD: Knoppix 6.7
    Knoppix ist eine Live-Linux-Distribution, die Sie zum Testen verwenden und bei Bedarf auch fest auf der Platte installieren können. Anfang August ist die Version 6.7 erschienen, die Sie auch auf unserer Heft-DVD finden.
  • Klaus Knopper über sein neues Linux
    Zur CeBIT bringt Klaus Knopper, einer alten Tradition folgend, ein neues Release von Knoppix heraus. Hier erzählt er, welche Neuerungen die runde Nummer 7.0 rechtfertigen.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...