Software

Neue Software (Teil 1/2)

Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor. Auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise (Teil 1/2).

Darktable 2.2.0 rc1 – professionelle Fotoaufbereitung

Darktable ist ein Spezialprogramm zum Nachbessern von Digitalfotos. Statt künstlerischer Effekte bietet das Programm eine Belichtungs- und Farbkorrektur, die den in Gimp eingebauten Funktionen weit überlegen ist. In Version 2.2.0 ist erstmals eine Perspektivkorrektur an Bord.

Anfang 2013 war das professionelle Bildbearbeitungsprogramm Darktable (Abbildung 1) [1] zum ersten Mal Thema der Software News. Schon damals brachte es das mächtige und gleichzeitig intuitive Belichtungskorrekturwerkzeug Zonensystem mit, das auch heute noch die Basis für sensible Helligkeitsanpassungen ist.

Abbildung 1: Das Belichtungskorrekturwerkzeug "Zonensystem" teilt das Bild in Helligkeitszonen ein. So lässt sich der abgeschattete Brunnen aufhellen, ohne die Häuser überzubelichten.

Die Neuerungen von Version 2.2.0 [2] waren es der Redaktion wert, das Programm erneut zu besprechen, obwohl diese Version noch nicht in endgültig stabiler Fassung vorliegt, sondern erst als zweiter Release Candidate (RC). Software im RC-Status ist aus Sicht der Entwickler ausgereift, sie wollen aber vor der endgültigen Freigabe noch einmal testen, ob sie Fehler übersehen haben.

Gerade gerückt

Neu hinzugekommen ist das leistungsfähige und dennoch äußerst einfach zu bedienende automatische Perspektivkorrektur-Werkzeug (Abbildung 2) [3]. Links im Bild sehen Sie ein schräg von vorn aufgenommenes Haus. Wie so oft erlaubte der beschränkte Platz keine bessere Aufnahmeperspektive.

Abbildung 2: Die in Version 2.2.0 hinzugekommene automatische "Perspektivkorrektur" findet horizontale und vertikale Linien im Bild (2) und richtet Sie per Mausklick gerade (3).

Wählen Sie nun einfach das Perspektivkorrektur-Werkzeug aus der Liste weitere Module rechts unten. Es erscheint dann in der Arbeitspalette (rot markiert). Schalten Sie es mit dem Schaltersymbol links oben in der zum Werkzeug gehörigen Palette Perspektivkorrektur ein, dann findet es automatisch gerade Linien im Bild (Abbildung 2, links unten).

Nun brauchen Sie nur noch auf einen der drei Buttons in der Zeile automatisch anpassen zu klicken. Der linke korrigiert das Bild in der Vertikalen, der mittlere in der Horizontalen. Der rechte Button (markiert) richtet es horizontal und vertikal gerade, wie es bei diesem Foto angebracht war (Abbildung 2, rechts unten).

Wir kennen kein anderes freies Programm, das eine dermaßen simpel zu bedienende und dennoch vom Ergebnis her perfekte Perspektivkorrektur für Architekturaufnahmen mitbringt. Auf Wunsch beschneidet Darktable das Foto gleich auf das größte nach der Deformation mögliche Rechteck.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 02/17-04-17: E-Mail sicher und komfortabel

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...