Angeklickt

Angeklickt

Im Internet gibt es mehrere Milliarden Webseiten – auch Suchmaschinen helfen nur bedingt, die berühmte Nadel im Heuhaufen zu finden. EasyLinux stellt in jeder Ausgabe eine Sammlung besonders interessanter Websites vor. Sollten Sie auch eine dieser Web-Perlen kennen, schicken Sie uns eine Mail an redaktion@easylinux.de mit dem Betreff "Angeklickt" und einer kurzen Beschreibung der Seite. Bei Veröffentlichung Ihres Vorschlags erhalten Sie kostenlos ein Mini-Abo eines Magazins unseres Verlags. (Thomas Leichtenstern/tle)

Alles auf einen Blick

Sogenannte News-Aggregatoren und webbasierte RSS-Feed-Reader, allen voran das schon vorgestellte Feedly, erfreuen sich regen Zulaufs – erlauben sie doch das kompakte Zusammenfassen von Meldungen verschiedenster Webseiten.

Einen Schritt weiter geht das Projekt Start.me: Es verwaltet News verschiedener, selbst gewählter Webseiten nicht nur übersichtlich, sondern blendet auch den Mail-Eingang von Google, das aktuelle Wetter oder einen kleinen Notizzettel ein. Darüber hinaus erlaubt es auch den Import der Browser-Bookmarks, womit es zu Ihrem persönlichen Informationsszentrum avanciert, das Sie von überall aus erreichen. Sie melden sich optional über Ihr Google-, Facebook-, Twitter- oder Yahoo-Konto an.

Webseite: https://start.me

Sprache: Deutsch

Thema: News-Aggregator

EasyLinux meint:

Starte.me präsentiert Ihnen auf einen Blick nicht nur die aktuellsten Meldungen ausgewählter Webseiten, sondern auch den Wetterbericht, Ihre Mails und Ihren persönlichen Notizzettel.

Energierechner

Eine der häufigsten Fehlerquellen bei Rechnern stellen ausgefallene Netzteile dar: nicht selten deswegen, weil unterdimensionierte Exemplare zum Einsatz kamen, die bei Leistungsspitzen die Flügel streckten.

Deswegen gilt es, vor dem Zusammenstellen eines neuen Rechners genau darauf zu achten, wie viel Strom die verbauten Komponenten benötigen. Doch das ist oft gar nicht so einfach. Wer weiß schon aus dem Stegreif, wie viel Strom die gewünschte Grafikkarte oder Festplatte benötigt. Hier hilft der "Enermax Power Supply Calculator": Dort legen Sie lediglich die Parameter Ihres zukünftigen Rechners fest, die Seite ermittelt aus diesen Daten, wie groß das Netzteil sein sollte.

Webseite: http://enermax.outervision.com

Sprache: Englisch

Thema: Stromverbauch ermitteln

EasyLinux meint:

Wer plant, einen neuen Rechner aufzubauen, dem hilft diese Seite unkompliziert dabei, zu ermitteln, wie viel Strom er benötigen wird.

Abgehärtet

Zweifelsfrei gehört der Browser auf vielen Rechnern zur meistgenutzten Software – gleichzeitig ist sie aber auch die sensibelste, die am meisten über den Nutzer und seinen Rechner verrät.

Zwar bietet der Firefox-Browser von Haus aus diverse Einstellungsmöglichkeiten, die seinen Sicherheitslevel erhöhen, wer aber an den Interna schrauben will, verirrt sich leicht im Konfigurationsdickicht von about:config. Einfacher gehts mit der Webseite "Firefox Profilemaker": Dort klicken Sie sich aus einer Vielzahl an Optionen Ihren gewünschten Schutzlevel einfach zusammen. Am Schluss generiert die Seite die Datei prefs.js, die Sie nur noch gegen das Original in Ihrem Firefox-Profil (/home/<Nutzername>/.mozilla/firefox/#####.default/) austauschen.

Webseite: https://ffprofile.com

Sprache: Englisch

Thema: Browser-Sicherheit

EasyLinux meint:

Diese Seite generiert mit wenigen Mausklicks ein gehärtetes Nutzerprofil, das Sie gegen eine Vielzahl von Ausspähversuchen schützt.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 0 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...
Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit