Kniffe, die Sie kennen sollten

Linux-Tipps

In dieser Ausgabe zeigen wir, wie Sie in Firefox eine Rechtschreibprüfung für Eingabefelder aktivieren und einrichten. Wir erklären außerdem, wie Sie dem Browser Vivaldi einen neuen Look verpassen, Fotos vom iPhone auf den Linux-Desktop bringen und Kennwörter in Thunderbird ändern.

Tipp: Rechtschreibprüfung für Firefox

Sie bloggen direkt im Browser und wünschen sich eine Funktion, die Sie auf Tippfehler aufmerksam macht? Kein Problem – der Browser Firefox hat die Rechtschreibprüfung bereits eingebaut, Sie müssen das Feature lediglich aktivieren:

  1. Öffnen Sie das Menü über den Knopf mit den drei waagerechten Linien (Hamburger-Menü) und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wechseln Sie in der linken Leiste in den Bereich Erweitert und dort auf den Reiter Allgemein.
  3. Setzen Sie ein Häkchen bei der Option Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen. Die Änderung ist sofort aktiv, und Sie können den Tab schließen.

Um die Einstellungen zu kontrollieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste in ein Eingabefeld und wechseln im Kontextmenü zu Sprachen. Sofern Sie das deutsche Sprachpaket des Browsers installiert haben, sollten Sie nun verschiedene Wörterbücher in deutscher Sprache sehen, unter anderem für Deutschland, Luxemburg und Belgien. Um eines oder mehrere Wörterbücher nachzurüsten, folgen Sie dem Link Sprachen / Wörterbücher hinzufügen. Sie landen auf der Mozilla-Add-ons-Seite [1], wo Sie über die angebotenen Links neue Wörterbücher installieren.

Firefox prüft die korrekte Schreibweise von Wörtern nur in mehrzeiligen Textfeldern, also nicht in den einzeiligen Eingabefeldern von Suchmaschinen. Findet der Browser einen Tippfehler, erscheint das Wort rot unterschlängelt. Das Kontextmenü der rechten Maustaste öffnet ein Menü mit Vorschlägen zur richtigen Schreibweise (Abbildung 1). Hier können Sie auch Begriffe zum eigenen Wörterbuch hinzufügen oder eine Korrektur rückgängig machen. Optional deaktivieren Sie den Spellchecker oder schalten ihn wieder ein.

Abbildung 1: Der Browser Firefox bietet eine eingebaute Rechtschreibprüfung und Benutzerwörterbücher in zahlreichen Sprachen an. Per Rechtsklick in ein mehrzeiliges Eingabefeld bedienen Sie das Feature.

Tipp: Vivaldi: Themes für den Browser

In der letzten EasyLinux-Ausgabe haben wir den neuen Browser Vivaldi in Version 1.2 vorgestellt [2]. Der Nachfolger (Version 1.3) bringt einige Neuerungen, unter anderem Themes, die das Aussehen verändern. Wenn Sie, wie im Artikel beschrieben, eines der Deb- oder RPM-Pakete installiert haben, hat dieses ein Software-Repository auf dem Linux-Rechner eingerichtet, und Sie sollten Vivaldi problemlos über den Paketmanager Ihrer Distribution aktualisieren können. Alternativ folgen Sie dem Downloadlink [3] und spielen Version 1.3 über eines der angebotenen Pakete neu ein.

Öffnen Sie per Klick auf das Zahnrad unten links die Programmeinstellungen. In der linken Seitenleiste finden Sie den Menüpunkt Themen, über den Sie das Aussehen von Vivaldi festlegen. Sobald Sie mit der linken Maustaste eines der dort angebotenen Themes (Light, Subtle, Redmond, Olive usw.) anklicken, erscheint der Browser im neuen Look (Abbildung 2). Ein Theme beeinflusst unter anderem die Farbe des Rahmens, der Tabs und der Standardschrift (siehe nächster Tipp). Blättern Sie weiter nach unten im Dialog, um den Kontrast und das Aussehen des Browserfensters, wenn es inaktiv ist, zu beeinflussen.

Abbildung 2: Die aktuelle Version des Browsers Vivaldi bietet Themes und verändert den Look des Programms.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Neue Vivaldi-Version verbessert Reader Mode und kann animierte GIFs deaktivieren
    Die neue Version des Browsers Vivaldi bringt mehrere nützliche Neuerungen mit. Unter anderem gibt es einen verbesserten Reader Mode, animierte GIFs lassen sich anhalten und Anwender erhalten mehr Kontrolle über die Mausgesten.
  • Vorhang auf!
    Eine Truppe Softwareentwickler aus dem hohen Norden ließ einen verloren geglaubten Webbrowser wieder auferstehen. Wer einst Opera liebte, findet jetzt in Vivaldi einen flotten Begleiter fürs Netz. Wir schauen nach, ob der kostenlose Browser schon mit den "Großen" im Orchester mitspielen kann.
  • Opera reloaded?
    Opera änderte mit Version 15 seinen Kurs und gab seine Eigenständigkeit auf – und damit auch viele Funktionen. Vivaldi möchte den Anhängern des alten Opera eine neue Heimat bieten.
  • Browser Vivaldi beeinflusst Lampen im Büro
    Die Entwickler des noch recht jungen Browsers Vivaldi haben eine neue Version veröffentlicht. Diese hat nicht nur ein paar kleine Komfortfunktionen erhalten, sondern kann jetzt auch die Hue-Lampen von Philips ansteuern.
  • Vivaldi-Browser vereinfacht das Erstellen von Screenshots
    Die Entwickler des Internet-Browsers Vivaldi haben eine neue Version mit zahlreichen neuen Funktionen freigegeben. Unter anderem erstellen Anwender jetzt komfortabel Screenshots von Webseiten, bändigen lärmende Tabs und können die Suchmaschine StartPage nutzen.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...