Geary 0.11 – Mailprogramm für kleine Bildschirme

Alle verbreiteten Mail-Programme gleichen sich in den Grundzügen. Der Newcomer Geary versucht dagegen, die gute alte E-Mail ins Zeitalter von WhatsApp & Co. zu beamen.

In den letzten Softwarenews haben wir mit Sylpheed [3] ein Mailprogramm vorgestellt, das wenig Rechnerressourcen benötigt. Im Gegensatz dazu knausert das noch junge Geary (Abbildung 4) [4] mit der Anzeigefläche am Bildschirm: Wie WhatsApp fasst es Mail-Threads zu "Konversationen" zusammen.

Abbildung 4: Mail à la WhatsApp: Geary zeigt nicht nur den Text einer einzelnen Mail in der Detailansicht. Vielmehr scrollt das rechte Unterfenster durch die Texte aller Mails im Thread.

Das Programm zeigt Mails und Antworten einer Konversation in der rechten Spalte in Karteikartenoptik an. Bei langen Threads kürzt es gelesene Mails und klappt sie erst per Mausklick aus. Dabei stört allerdings, dass Geary eigene Mails nicht optisch hervorhebt. Passend zur beschränkten Bandbreite mobiler Computer lädt die Software zunächst nur die am Bildschirm sichtbaren Konversationen herunter, weitere erst beim Scrollen.

Die dreispaltige Ansicht, in der das Programm startet, ist optimal für 16:9-Bildschirme. Alternativ beherrscht es auch eine zweispaltige Darstellung, bei der es die Konversationen unterhalb der Mailkonten platziert. In der Grundeinstellung zeigt Geary bereits in dieser Konversationsübersicht eine Vorschau aus zwei Textzeilen der ersten Mail. In der zweispaltigen Ansicht ist dafür wenig Platz, darum lässt sich diese Vorschau abschalten.

Minimalist

Gearys Programmfenster ziert keine Fensterleiste: Die Schließen-, Minimieren- und Maximieren-Buttons sind wie bei manchen neueren Gnome-Programmen in die obere Werkzeugleiste integriert. Auch eine Menüleiste fehlt, alle Funktionen sind über die Button-Leiste und Tastatur-Shortcuts erreichbar: Antworten ([R]), Allen Antworten ([Umschalt]+[R], schließt Teilnehmer auf CC ein) und Weiterleiten. Außerdem können Sie Mails als gelesen und als wichtig markieren (Sternmarkierung zuweisen), verschieben und archivieren. Der Button für neue Mails liegt ganz links, mit [N] gibt es auch dafür einen Hotkey.

Beim Schreiben neuer Mails öffnet sich kein Dialogfenster, stattdessen legt Geary im rechten Unterfenster eine beschreibbare Karteikarte an. Wenn Sie auf eine Mail antworten, zeigt das Programm die Antwort schon beim Schreiben direkt darunter an. Auf Wunsch lässt sich die Karteikarte für die neue Mail allerdings aus dem Hauptfenster lösen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Mit Hugin Panoramafotos erstellen
    Gute Panoramaaufnahmen vermitteln beinahe dramatisch die Atmosphäre einer Landschaft. Mit Hugin und dem richtigen Ausgangsmaterial erstellen Sie diese auch ohne Weitwinkelobjektiv.
  • Nähkurs
    Nähen ist einfacher als gedacht! Zumindest das Aneinandernähen (stitchen) mehrerer Bilder oder Fotos zu einem Panorama gelingt mit Hugin in wenigen Schritten. Aber das Programm kann einiges mehr.
  • Zusammengenäht
    Der Aufnahmewinkel handelsüblicher Kameras ist bekanntlich beschränkt. Wie Sie damit trotzdem beeindruckende Panoramaaufnahmen erstellen, zeigt der Artikel.
  • Perfekte Panoramas mit Hugin, Enblend und Autopano-SIFT
    Landschafts- oder Stadtbilder gewinnen an Reiz, wenn man mehrere von ihnen zum Großformat montiert. Die einzelnen Fotos passen aber oft nicht so recht zusammen, was die Sache schwierig macht. Die Tools Hugin, Enblend und Autopano-SIFT helfen dabei.
  • Schlüsselfrage
    Der Truecrypt-Nachfolger Veracrypt empfiehlt sich mit seiner handlichen grafischen Oberfläche nicht nur Einsteigern: Mit den "Hidden Volumes" bietet er daneben auch ein einzigartiges Profi-Feature.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...