LibreOffice-Tipps

Besser arbeiten mit LibreOffice

Die LibreOffice-Tipps stellen unter anderem Bilder in Impress-Präsentationen vor und zeigen, wie Sie diese in LibreOffice bearbeiten oder mit künstlerischen Effekten versehen. Außerdem erklären wir, wie Sie einen Index in Writer einfügen und erweitern.

Tipp: Impress: Bilder in eine Präsentation einfügen

Grafiken und Fotos machen sich immer gut in Präsentationen – sie zeigen Zusammenhänge oder erhöhen die Aussagekraft. Impress bietet mehrere Wege, um Bilder einzufügen. Die erste Möglichkeit ist über den Platzhalter auf Standardfolien (Abbildung 1). Mit einem Klick auf das Bildsymbol unten links öffnen Sie einen Dateiauswahldialog: Sie können nun ein Bild von der Festplatte aussuchen. Navigieren Sie zum gewünschten Ordner, klicken Sie die Datei an und bestätigen Sie über Öffnen. Alternativ fügt ein Doppelklick das Bild sofort ein.

Abbildung 1: Der Platzhalter auf einer Standardfolie zeigt vier Schaltflächen zum Einfügen von Tabellen, Diagrammen, Bildern und Audio-/Videodateien.

Die zweite Möglichkeit zum Einfügen von Bildern finden Sie in der Symbolleiste. Klicken Sie auf das Icon mit dem Baum vor einem Sonnenuntergang (Unity und Gnome) bzw. einer Sonne und einem Berg (KDE, Abbildung 2). Es öffnet sich wiederum der Dateiauswahldialog, und Sie können das Bild wie oben beschrieben aussuchen. Der dritte Weg führt über das Menü Einfügen / Bild und den folgenden Dialog. Beachten Sie, dass Grafiken, die Sie auf einem der drei Wege einbinden, als Kopie in der Präsentation landen. Die Originaldatei auf der Festplatte bleibt unverändert, auch wenn Sie das Bild in Impress bearbeiten.

Abbildung 2: So sieht das Icon zum Einfügen von Bildern aus (oben Kubuntu, unten Ubuntu).

Tipp: Impress: Mehrere Bilder einfügen

Bei den drei im vorherigen Tipp beschriebenen Wegen können Sie jeweils nur ein Bild auf einmal einfügen. Möchten Sie direkt mehrere Grafiken auf Ihrer Folie platzieren, nehmen Sie den Dateimanager (Dolphin, Nautilus usw.) zur Hilfe:

  1. Markieren Sie die gewünschten Dateien mit der Maus. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um einen Bereich auszuwählen. Mit [Strg] und Klick markieren Sie Bilder, die nicht direkt nebeneinander liegen.
  2. Ziehen Sie diese nun mit gedrückt gehaltener Maustaste auf die Impress-Folie oder kopieren Sie die Auswahl erst über [Strg]+[C], wechseln Sie dann in die Präsentation und drücken Sie [Strg]+[V], um den Inhalt der Zwischenablage einzufügen.
  3. Die Bilder landen als Stapel übereinander im Dokument, so dass eventuell nur ein Bild zu sehen ist. Fassen Sie das oberste Bild mit der Maus an und ziehen Sie es an eine andere Stelle.
  4. Gehen Sie entsprechend bei den anderen Bildern vor und ordnen Sie alle Bilder des Stapels auf den Folien an.

Steht bereits Text in einem Platzhalter auf der Folie, achten Sie vor dem Einfügen eines Bildes darauf, wo der Cursor ist: Steht er noch im Textplatzhalter, landet lediglich der Pfadname der Datei als Text im Dokument, z. B. /home/user/Bilder/foto1.jpg. Klicken Sie dann an eine andere Stelle zum Einfügen und ziehen Sie das Bild an die gewünschte Stelle.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Besser arbeiten mit LibreOffice
    Die LibreOffice-Tipps verraten unter anderem, wie Sie Nullwerte in Calc ausblenden, mit regulären Ausdrücken suchen sowie Zeitdifferenzen berechnen und anzeigen. Außerdem zeigen wir, wie Sie Zeilenumbrüche erzwingen und verhindern, Schriften einbetten und Objekte leichter positionieren.
  • Besser arbeiten mit LibreOffice
    Die LibreOffice-Tipps verraten unter anderem, wie Sie Videos in Präsentationen einfügen, die Folienübergänge gestalten, mit dem Thesaurus arbeiten und PDF-Dateien erzeugen. Außerdem zeigen wir, wie Sie mit Writer Formulare erzeugen.
  • Besser arbeiten mit LibreOffice
    Die LibreOffice-Tipps verraten unter anderem, wie Sie auf die neue Version 5.0.2 aktualisieren und welche neuen Features Sie dort erwarten. Außerdem stellen wir die Arbeit mit Fontwork-Objekten sowie Kopf- und Fußzeilen vor.
  • Besser arbeiten mit LibreOffice
    Die LibreOffice-Tipps stellen unter anderem Shortcuts für Linien in Writer und Funktionen zum Verbinden von Calc-Zellen vor. Außerdem beschreiben wir neue Funktionen in LibreOffice 5.2.
  • Besser arbeiten mit LibreOffice
    Die LibreOffice-Tipps verraten unter anderem, wie Sie Aufzählungen linksbündig ausrichten und deren Formatvorlagen ändern. Außerdem stellen wir die Arbeit mit dem Impress-Folienmaster, der Funktion Suchen & Ersetzen, den Calc-Sortierlisten und Tabellen in Writer vor.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...