Angeklickt

Im Internet gibt es mehrere Milliarden Webseiten – auch Suchmaschinen helfen nur bedingt, die berühmte Nadel im Heuhaufen zu finden. EasyLinux stellt in jeder Ausgabe eine Sammlung besonders interessanter Websites vor. Sollten Sie auch eine dieser Web-Perlen kennen, schicken Sie uns eine Mail an redaktion@easylinux.de mit dem Betreff "Angeklickt" und einer kurzen Beschreibung der Seite. Bei Veröffentlichung Ihres Vorschlags erhalten Sie kostenlos ein Mini-Abo eines Magazins unseres Verlags. (Thomas Leichtenstern/tle/hge)

Bitblokes

Der Ex-Administrator und ehemalige Tecchannel-Redakteur Jürgen Donauer informiert seine Besucher fachlich kompetent in einem erfrischenden Schreibstil über Neuigkeiten rund um Linux. Da der Blogger nicht an einen Verlag gebunden ist, berichtet er in erster Linie über Themen, die ihn persönlich interessieren – sei es die Besprechung einer aktuellen Distribution oder die Dokumentation seiner wechselhaften Erfahrungen mit OwnCloud.

Das Spektrum der Beiträge deckt dabei aber nicht nur Linux ab, sondern erstreckt sich auch auf den Minirechner Raspberry Pi und Donauers spezielle Steckenpferde (Tauchen und Fotografieren). In der Vergangenheit erwies sich das Blog speziell zu Linux-Themen als topaktuell und oft als schneller als die Konkurrenz.

Webseite: https://www.bitblokes.de/

Sprache: Deutsch

Thema: News und Infos rund um Linux

EasyLinux meint:

Informativer und lesenswertes Blog rund um technische Themen wie Linux, Raspberry Pi und freie Software.

Linux-Latein

Sicherlich haben sich die meisten von Ihnen schon einmal gefragt, was diese oder jene Begrifflichkeit rund um Linux eigentlich zu bedeuten hat. Aufschluss darüber gibt ein umfangreiches Debian-Wiki namens "WhyTheName".

Die mehrere hundert Einträge umfassende Seite erklärt zum Beispiel, dass Apache nichts mit Indianern zu tun hat, sondern eine etwas verulkte Abkürzung von "A Patchy Server" darstellt. Und wer glaubt, der Begriff "Ping" stamme von den U-Booten, der liegt goldrichtig: Das Wort wurde tatsächlich von der Sonarerfassung abgeleitet, mit denen sich U-Boote aufspüren lassen.

Leider ist die Seite nur auf Englisch verfügbar, entsprechende Sprachkenntnisse vorausgesetzt, finden sich hier aber viele Antworten.

Webseite: https://wiki.debian.org/WhyTheName

Sprache: Englisch

Thema: Linux-Begriffe erklärt

EasyLinux meint:

Interessante und zuweilen auch amüsante Zusammenstellung über die Herkunft vieler Linux-Begriffe.

Da schau her

Jedem Internetnutzer sollte inzwischen bewusst sein, dass er beim Surfen im Web Spuren hinterlässt und eine ganze Menge an Informationen über seinen Rechner preisgibt, die es etwa Werbetreibenden erlauben, anhand der Übereinstimmungen Nutzerprofile zu erstellen.

Welche Informationen dabei zwischen Server und Client bzw. Browser kursieren, zeigt die Seite "IP-Check" vom Anonymer-Proxy-Projekt JonDonym, heute unter dem Namen JonDo bekannt. Ein Klick auf Start Test bzw. Test starten (wenn Sie die Sprache auf Deutsch umstellen) führt den Scan durch und dürfte den Einen oder Anderen ob der Masse an Informationen, welche die Seite herausfinden kann, zum Staunen bringen.

Webseite: http://ip-check.info/

Sprache: Deutsch

Thema: Sicheres Surfen

EasyLinux meint:

Wer wissen möchte, wie effizient Proxy und Werbefilter arbeiten, der findet es auf dieser Seite heraus.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 05-07/2017: Emulatoren und virtuelle Maschinen

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....