LibreOffice-Tipps

Besser arbeiten mit LibreOffice

Die LibreOffice-Tipps verraten unter anderem, wie Sie Aufzählungen linksbündig ausrichten und deren Formatvorlagen ändern. Außerdem stellen wir die Arbeit mit dem Impress-Folienmaster, der Funktion Suchen & Ersetzen, den Calc-Sortierlisten und Tabellen in Writer vor.

Tipp: Writer: Aufzählung linksbündig ausrichten

Mit dem Textverarbeitungsmodul können Sie Aufzählungen unterschiedlich gestalten – nummeriert oder als Liste mit Punkten, Kreisen, Haken oder Pfeilen als Aufzählungszeichen. Alle Varianten haben eines gemeinsam: Writer rückt die Aufzählungspunkte und den Text etwas ein. Möchten Sie die Aufzählungszeichen linksbündig ausrichten, und soll diese Einstellung dauerhaft für alle LibreOffice-Dokumente gelten, verändern Sie einfach die zuständige Formatvorlage.

Öffnen Sie dazu aus der Seitenleiste am rechten Rand den Dialog Formatvorlagen oder drücken Sie [F11]. Klicken Sie am oberen Rand auf das Symbol Listenvorlagen, dann mit der rechten Maustaste auf Aufzählung 1 und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Ändern. Auf dem Reiter Position geben Sie die genauen Abstände ein (Abbildung 1).

Abbildung 1: Im Dialog "Nummerierungsart: Aufzählung 1" stellen Sie auf dem Register "Position" die Werte für das Einrücken der Aufzählungszeichen ein.

Um die Aufzählungszeichen linksbündig zu positionieren, geben Sie bei Ausgerichtet bei den Wert 0,00 cm ein. Damit der Abstand zum Text nicht zu groß wird, tragen Sie ins Feld Bei z. B. 0,50 cm ein. Diesen Wert wählen Sie ebenfalls für Einzug bei, damit Writer mehrzeiligen Text bei einem Aufzählungspunkt auch wieder linksbündig ausrichtet. Klicken Sie dann auf Zuweisen, und Ihre vorher markierte Liste ist nun nach Ihren Vorstellungen formatiert.

Die Änderung wirkt sich auf alle anderen Formatvorlagen für Aufzählungen aus (2 bis 5). Writer richtet diese ebenfalls linksbündig aus. Die Vorlagen behalten aber ihre eigenen Aufzählungszeichen. Möchten Sie auch diese neu definieren, öffnen Sie Format / Aufzählungszeichen und Nummerierung.

Tipp: Writer: Einzelne Aufzählungen einrücken

Wenn Sie die Formatvorlagen für die Aufzählungen wie im vorigen Tipp gezeigt geändert haben, so dass diese immer linksbündig erscheinen, und eine bestimmte Aufzählung wieder einrücken möchten, gehen Sie so vor:

  1. Markieren Sie die ganze Aufzählung mit der Maus. Rufen Sie erneut über die Seitenleiste oder [F11] die Formatvorlagen auf.
  2. Wechseln Sie wieder zu den Listenvorlagen. Entscheiden Sie sich für eine der Vorlagen (Aufzählung 1 bis Aufzählung 5) und weisen diese über einen Doppelklick zu. Writer ändert jetzt das Aufzählungszeichen entsprechend und rückt das Markierte wieder nach links.
  3. Klicken Sie nun die Formatvorlage in der Liste mit der rechten Maustaste an und wählen Ändern. Im folgenden Dialog klicken Sie zuerst auf Standard und dann auf OK.

Wichtig: Klicken Sie nicht auf Zuweisen, denn dann klappt das Ganze nicht. Nur über Standard, gefolgt von OK rückt Writer die markierte Aufzählung wie gehabt ein, und alle anderen bleiben linksbündig formatiert.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • LibreOffice-Tipps
    Die LibreOffice-Tipps verraten in dieser Folge unter anderem, wie Sie leere Tabellenzellen farblich unterlegen und wie Sie Writer-Tabellen mit der Tastatur eingeben. Außerdem zeigen wir wie Sie mit Draw schicke Deckblätter designen und Fontwork-Objekte aufpeppen.
  • Besser arbeiten mit LibreOffice
    Die LibreOffice-Tipps verraten unter anderem, wie Sie in Calc einen Datumsbereich richtig formatieren und Zelleninhalte mit der Maus löschen. Außerdem geben wir Tipps zum Arbeiten mit Tabellen in Writer und zu farbigem Text.
  • Besser arbeiten mit LibreOffice
    Die LibreOffice-Tipps stellen unter anderem Shortcuts für Linien in Writer und Funktionen zum Verbinden von Calc-Zellen vor. Außerdem beschreiben wir neue Funktionen in LibreOffice 5.2.
  • Tipps und Tricks zu OpenOffice
    Diesen Monat verraten wir einige Kniffe zu Formatierungen und Zellnotizen und zeigen, wie Sie Zellen in Calc und Writer teilen und Tabellen filtern.
  • LibreOffice-Tipps
    Wir zeigen diesmal in den LibreOffice-Tipps, wie Sie die Durchschnittsnote eines Schulfaches errechnen, Tabellentext automatisch formatieren, Sonderzeichen und Umlaute ersetzen und einiges mehr.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 08-10/2017: BACKUP

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...