Software

Neue Software (Teil 2/2)

Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor. Auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise (Teil 2/2).

QtlMovie 1.3.1 – grafisches Ffmpeg-Frontend

Weil das leistungsfähige Kommandozeilenprogramm Ffmpeg zur Videokonvertierung so unhandlich zu bedienen ist, gibt es dafür viele grafische Frontends. Manche versuchen, das ganze Leistungsspektrum ihres Unterbaus abzubilden. QtlMovie dagegen greift nur drei häufig gebrauchte Grundfunkionen heraus.

Ffmpeg [1] gilt unter Linux als das Schweizer Taschenmesser der Videokonvertierung. Doch das Kommandozeilenprogramm gilt als notorisch schwierig zu bedienen. Wer sich nicht mit den unzähligen Kommandozeilenparametern herumschlagen möchte, sollte ein grafisches Frontend wie QtlMovie (Abbildung 9) [2] verwenden.

Abbildung 9: DVDs erstellen, Videos für mobile Geräte herunterskalieren oder zum Einsparen von Plattenplatz stärker komprimieren: Diese Aufgaben erfordern in QtlMovie nur wenige Mausklicks.

Alle guten Dinge

Aus dem riesigen Leistungsumfang von Ffmpeg greift QtlMovie lediglich drei Funktionen heraus, die sich dafür mit wenigen Mausklicks und ohne Expertenwissen starten lassen: das Erzeugen einer simplen DVD ohne Menüs, das Konvertieren in iPhone- oder iPad-optimierte Videos sowie das Erzeugen einer stark komprimierten AVI-Datei zum Abspielen am PC.

Ffmpeg versteht viele Videoformate und Codecs. Wenn eine Datei also mit QtlMovie nicht lesbar ist, kann sie vermutlich auch kein anderes Linux-Programm verarbeiten. Da Ffmpeg linzenzrechtlich nicht unproblematisch ist, müssen es OpenSuse-Anwender aus dem Community-Repository Packman nachinstallieren.

Wählen Sie nach dem Öffnen eines Videos eine der Optionen unterhalb des Felds für den Ausgabedateinamen. DVD MPEG File erzeugt eine DVD-kompatible MPEG-Ausgabedatei, mit der praktisch alle Linux-Abspielprogramme zurecht kommen. Unter Windows verbreitet ist das AVI-Dateiformat (letzte Option).

Alternativ erzeugt QtlMovie ein ISO-Image, das ein Brennprogramm wie K3b in eine Video-DVD verwandelt. Wenn Sie unter Tools / Settings / Directories ein DVD burning Device gewählt haben (meist /dev/sr0), brennt das Programm die Silberscheibe auch selbst.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Digital Audio Workstation Ardour 3.1
    Die dritte Generation der Audio-Produktionssuite Ardour hat das Zeug, alle lang gehegten Wünsche von Musikern und Komponisten unter Linux zu erfüllen.
  • Ardour3 – vollständige Musikproduktionssuite für Linux
    Ardour bewährt sich seit Jahren als Audio-Produktionssystem. Die dritte Generation des Profi-Programms integriert endlich auch MIDI-Komposition und bringt noch viele weitere Fortschritte.
  • Moderner Klassiker
    Wer eine Software für Musikproduktion auf professionellem Niveau sucht, der kommt unter Linux nicht um die freie DAW Ardour herum. In der brandneuen Version 4.4 glänzt sie mit optimaler Stabilität und gut durchdachten, funktionalen Erweiterungen.
  • Neue Software (Teil 2/2)
    Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor. Auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise. (Teil 2)
  • Hast Du Töne?
    Die Neuerungen in der Digital Audio Workstation Ardour 4 stechen zwar nicht auf den ersten Blick ins Auge, erweisen sich dafür aber beim zweiten Hinsehen als äußerst durchdacht und nützlich.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 02/2018-04/2018: Distributionen - freie Auswahl

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...