Tipps und Tricks zu Ubuntu, Linux Mint und Knoppix

Ubuntu, Linux Mint und Knoppix

Ubuntu, Linux Mint und Knoppix basieren auf der Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.

Tipp: Unity: Mehrere Arbeitsflächen nutzen

Mit Ubuntu 13.04 hat Unity die virtuellen Desktops nicht verloren – die Entwickler haben das Feature lediglich deaktiviert, Sie schalten es aber mit wenigen Mausklicks wieder ein. Öffnen Sie aus dem Menü ganz rechts oben im Panel den Eintrag Systemeinstellungen oder klicken Sie links im Starter das Icon mit dem Schraubenschlüssel an. Wechseln Sie in der Kategorie Persönlich zu Darstellung und dort auf den Reiter Verhalten. Setzen Sie ein Häkchen bei Arbeitsflächen aktivieren. Links in der Startleiste erscheint nun ein kleiner Umschalter. Wenn Sie diesen anklicken, erhalten Sie eine verkleinerte Darstellung aller virtuellen Desktops (bei Unity "Viewports" genannt) und können mit der Maus oder den Pfeiltasten wechseln (Abbildung 1).

Abbildung 1: Die virtuellen Arbeitsflächen (Viewports) müssen Sie für Unity in aktuellen Ubuntu-Versionen erst wieder aktivieren. Danach erscheint ein Umschalter in der linken Startleiste.

Tipp: Unity: Viewports per Tastatur wechseln

Die vier Unity-Arbeitsflächen können Sie wesentlich schneller erreichen, wenn Sie dafür Tastaturshortcuts einrichten. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie es geht:

  1. Installieren Sie (falls noch nicht vorhanden), den Einstellungs-Manager CompizConfig (Paket compizconfig-settings-manager aus dem Universe-Repository).
  2. Starten Sie das Programm. Im Dash finden Sie es über Eingabe von compiz; auf der Shell lautet der Befehl zum Starten ccsm.
  3. Wechseln Sie links in die Abteilung Arbeitsfläche und wählen Sie dann rechts Viewport Switcher aus. Gehen Sie dort zum Reiter Go to specific viewport ("zu bestimmter Arbeitsfläche wechseln").
  4. Klicken Sie in der ersten Zeile neben Switch to Viewport 1 ("zur ersten Arbeitsfläche wechseln") auf die Schaltfläche Deaktiviert. Setzen Sie ein Häkchen bei Aktiviert: Dann öffnet sich ein Dialog, in dem Sie der Funktion ein Kürzel zuweisen können.
  5. Klicken Sie auf Tastenkombination auswählen und drücken Sie dann die gewünschte Kombination. Der Dialog zeigt diese danach an (Abbildung 2). Es eignen sich beispielsweise Shortcuts wie [Strg]+[1] (für den ersten Desktop), [Strg]+[2] (für den zweiten) usw.
  6. Eine Warnung, falls Sie etwas gewählt haben, das der Desktop schon anderweitig nutzt, erhalten Sie allerdings erst, wenn Sie auf OK klicken. In dem Fall können Sie den Vorgang abbrechen oder das neue Kürzel erzwingen und damit die andere Funktion deaktivieren.

Sie können den Einstellungs-Manager CompizConfig danach schließen und bequem per Tastatur durch die Viewports navigieren.

Abbildung 2: Mit dem Einstellungs-Manager CompizConfig weisen Sie dem Desktopwechsel Tastaturshortcuts zu. Hier haben wir Strg+1, um auf die erste Arbeitsfläche zu gelangen, Strg+2 für die zweite und Strg+3 für die dritte gewählt.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 02/2018-04/2018: Distributionen - freie Auswahl

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...