Tipps und Tricks zu Gnome

Gnome-Tipps

Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.

Tipp: Auf einen Blick

Seit Version 3.10 bietet der Gnome-Desktop im oberen Panel mehr Platz, da die Entwickler einige Symbole zum Anzeigen des Systemstatus nun in einem einzigen Menü unterbringen. Klicken Sie mit der Maus ganz rechts auf den kleinen Pfeil, klappt ein Bereich aus, der den Lautstärkeregler, Netzwerkverbindungen, die Batterieanzeige von Laptops sowie Funktionen zum Benutzerwechsel, Abmelden und Herunterfahren bietet (Abbildung 1). Ein Klick auf den Schraubenschlüssel öffnet die Systemeinstellungen.

Abbildung 1: Lautstärkeregler, Netzwerkverbindungen, Akkuanzeige, Systemeinstellungen sowie Abmelde- und Herunterfahren-Knöpfe erreichen Sie über das rechte Icon im oberen Panel.

Tipp: Nautilus: Netzwerkfreigabe einbinden

Über den Gnome-Dateimanager erreichen Sie komfortabel und mit wenigen Mausklicks öffentliche und geschützte Netzwerkfreigaben. Öffnen Sie ein Nautilus-Fenster und klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Netzwerk durchsuchen. Rechts erscheinen die verfügbaren Arbeitsgruppen und Server sowie nach einem Doppelklick die dort vorhandenen Freigaben. Auf öffentliche Shares, die einen Gastzugang gestatten, können Sie ohne Weiteres zugreifen und in Nautilus wie auf dem lokalen System durch die Dateien und Ordner navigieren.

Geschützte Freigaben fordern vorher in einem Dialogfenster den Benutzernamen und das Passwort an. Per Klick in eine der Checkboxen entscheiden Sie, ob der Dateimanager das Passwort sofort, nach der Abmeldung oder nie vergisst (Abbildung 2).

Abbildung 2: Nautilus durchsucht Netzwerkfreigaben und unterstützt auch die Anmeldung mit Benutzernamen und Kennwort auf diesen Shares.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Tipps und Tricks zu Gnome
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor. In dieser Ausgabe geht es u. a. um Nautilus, Totem, Evince und Pidgin.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 02/2018-04/2018: Distributionen - freie Auswahl

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...