Der Informationsblock

Anstelle der Bezugszeichenzeile setzen viele Nutzer einen Informationsblock rechts neben dem Anschriftenfeld ein. Die dort verwendeten Leitwörter entsprechen im Wesentlichen denen der Bezugszeichenzeile. Sie müssen nicht zwingend alle Zeilen in Ihren Informationsblock mit aufnehmen. Ist beispielsweise ein Eintrag wie Unser Zeichen für Ihre Korrespondenz nicht relevant, dann lassen Sie ihn einfach weg. Alle anderen Angaben rutschen dann eine Zeile nach oben.

Die Werte für den Informationsblock-Rahmen auf dem Reiter Typ lauten wie folgt: Die Breite beträgt 7,5 cm, die Höhe 4,0 cm; Autom. Größe ist deaktiviert und bei Verankerung die Option An der Seite eingeschaltet. Im unteren Bereich legen Sie wieder die Position fest: Bei Horizontal wählen Sie Von Links, um 12,5 cm und Gesamte Seite, bei Vertikal entscheiden Sie sich für Von Oben, um 5,1 cm und ebenfalls Gesamte Seite.

Auf dem Tab Zusätze tragen Sie als Bezeichner etwa Informationsblock ein und schützen abermals die Position und Größe. Denken Sie außerdem daran, bei Umrandung den Linienstil auf kein zu setzen.

Die Falzmarke

Am linken Rand des Briefbogens finden Sie oft eine oder zwei Falz- bzw. Faltmarken. Den unteren Teil des Briefes können Sie so nach oben falten, dass die Unterkante des Blattes an der oberen Marke anliegt. Dann falten Sie an dieser Stelle noch einmal, und das zusammengeklappte Schreiben ist 10.5 cm hoch und passt genau in Norm-Briefumschlag. Wenn Sie möchten, können Sie die Falzmarke auch so anbringen, dass der zusammengelegte Brief 10,2 cm groß ist, damit das Schreiben etwas besser in den Umschlag gleitet.

Um eine Textmarke zu erzeugen, klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Zeichenfunktionen anzeigen. Wählen Sie das Werkzeug Linie und ziehen Sie mit gedrückter Umschalttaste (ergibt einen geraden Strich) irgendwo im Dokument eine kurze Linie. Klicken Sie diese mit der rechten Maustaste an und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Position und Größe. Tragen Sie die Werte aus Abbildung 6 ein, verankern Sie die Linie an der Seite und schützen Sie die Position per Klick in die Checkbox. Ein Klick auf OK passt die Linie Ihren Vorgaben an.

Abbildung 6: Im Dialog "Position und Größe" legen Sie die Eigenschaften der Falzmarke fest.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Aushängeschilder
    Im Netz tummeln sich etliche Anbieter, die mehr oder weniger preiswert Briefumschläge und Visitenkarten gestalten und drucken. Haben Sie mit LibreOffice Writer bereits das eigene Briefpapier erstellt, ist es ein Leichtes, auch eine passende Hülle und eine individuelle Karte zu basteln.
  • Bildumläufe in LibreOffice
    Zum Designen kleiner Flyer und Karten müssen Sie nicht gleich zu einem Desktop-Publishing-Monster wie Scribus greifen. Einen simplen Bildumlauf erstellen Sie mit ein paar Mausklicks auch in LibreOffice.
  • Freier Publizist
    Scribus ist ein freies Programm zum Erstellen von Drucklayouts. In diesem Artikel darf es sich am Nachbau eines in der Profi-Anwendung InDesign entstandenen EasyLinux-Artikels beweisen.
  • LibreOffice-Tipps
    Die LibreOffice-Tipps verraten in dieser Folge unter anderem, wie Sie leere Tabellenzellen farblich unterlegen und wie Sie Writer-Tabellen mit der Tastatur eingeben. Außerdem zeigen wir wie Sie mit Draw schicke Deckblätter designen und Fontwork-Objekte aufpeppen.
  • Kreatives Schreiben
    Scribus ist eine Open-Source-Alternative zu den DTP-Programmen Adobe InDesign und Quark XPress. Dieser Workshop stellt Ihnen die wichtigsten Scribus-Funktionen vor und zeigt, wie Sie Ihre Dokumente auf Papier bringen oder als PDF-Datei speichern.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 03/2016: Sicher im Internet

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...