Linux-Tipps

Kniffe, die Sie kennen sollten

07.04.2014
In dieser Ausgabe stellen wir praktische Thunderbird-Funktionen zum Markieren und Filtern von Mails vor. Außerdem zeigen wir, wie Sie Firefox mit Mausgesten steuern, kostenfrei in die USA telefonieren und den Google Kalender mit Groupware-Lösungen verbinden.

Tipp: Thunderbird: Nachrichten kennzeichnen

Der Mozilla-Mailclient hilft Ihnen dabei, die Übersicht in großen Mailordnern zu behalten. Mit einem kleinen gelben Sternchen kennzeichnen Sie Nachrichten und heben diese so hervor. Danach können Sie die Post filtern. Um eine solche Markierung anzubringen, klicken Sie entweder auf das graue Sternsymbol links vom Betreff, drücken [S] oder wählen aus dem Menü Nachricht / Markieren / Kennzeichnung. Unter OpenSuse finden Sie das Menü hinter der Schaltfläche am rechten Rand neben dem Suchfeld. Auf demselben Weg werden Sie das Sternchen auch wieder los, um die Markierung zu entfernen.

Praktisch ist so eine Kennzeichnung beispielsweise dann, wenn Sie sie in Verbindung mit dem Schnellfilter nutzen (Abbildung 1). Dazu klicken Sie auf die gleichnamige Schaltfläche neben dem Suchfeld, und Thunderbird blendet die Leiste oberhalb der Nachrichten ein. Klicken Sie dort auf das Sternchen, blendet das Mailprogramm vorübergehend nur solche Nachrichten ein, die Sie vorher entsprechend markiert haben – ideal, um heute noch zu erledigende Post auf dem Schirm zu haben.

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist nur für Mitglieder der LinuxCommunity zugänglich, die ein Archiv-Abo der Zeitschrift EasyLinux besitzen. Das Archiv-Abonnement kostet zusätzlich zum Printabo 1 Euro pro Monat und bietet vollen Online-Zugriff auf sämtliche EasyLinux-Artikel, Chat-Workshops und das exklusive LC-Klubforum.

Falls Sie bereits Abonnent eines Archiv-Abos sind, melden Sie sich bitte über das Login-Menü an.

Um ein Archiv-Abonnement abzuschließen, bestellen Sie dieses bitte in unserem Online-Shop.

EasyLinux-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift EasyLinux finden Sie im Archiv.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    In dieser Ausgabe stellen wir versteckte Optionen und nützliche Add-ons für Firefox und Thunderbird vor. Außerdem zeigen wir, wie Sie anderen Nutzern von außen Zugriff auf Ihren Linux-Rechner ermöglichen und wie Videokonferenzen ganz ohne Anmeldung oder Plug-in im Browser funktionieren.
  • Thunderbird-Addon sammelt Adressen ein
    Die Mozilla Labs haben mit Thunderbird Contacts ein Add-on zum Testen freigegeben, das Kontakte aus Webanwendungen in den Mailclient holt.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    In dieser Ausgabe der Linux-Tipps zeigen wir, wie Sie Ihre Firefox-4-Daten mit anderen Browsern synchronisieren, die aktuellen Ferien in Thunderbirds Kalender importieren und in VLC Videoeffekte verwenden.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    Wir zeigen diesmal in den Linux-Tipps, wie Sie Text in ein Video einblenden, schöner mit Thunderbird zitieren, hängende Programme beenden, Ihre Postfächer ins Deutsche übersetzen und einiges mehr.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    In dieser Ausgabe stellen wir den Dienst Wifis.org und Thunderbird-Add-ons vor, mit denen Sie Ihre Post um- sowie weiterleiten, die Ansicht sortieren und die Mails in den Ordnern zählen. Außerdem zeigen wir, wie Sie Chrome aufräumen, einen Online-Portscan durchführen und Ihre IP-Adresse ermitteln.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2015_01

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...