Gnome-Tipps

Tipps und Tricks zu Gnome

09.10.2013 Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.

Tipp: Evince: SVG-Dokumente erstellen

Der Gnome-Dokumentenbetrachter öffnet zahlreiche Dateiformate, darunter PDF, PostScript, LibreOffice-Präsentationen und einige Grafikdateien. Evince bringt diese Dinge nicht nur auf Papier, sondern druckt auch in Dateien. PDF-Dokumente können Sie über genau diesen Weg in SVG-Dateien umwandeln. Dazu öffnen Sie ein PDF und dann den Menüeintrag Datei / Drucken. Wählen Sie auf dem Reiter Allgemein im Feld Drucker den Punkt In Datei drucken aus. Im Dialogfenster tauchen nun neue Felder und Knöpfe auf, über die Sie einen Namen, den Speicherort und das Ausgabeformat bestimmen. Hier steht neben PDF und PostScript als dritte Option SVG bereit (Abbildung 1).

Abbildung 1

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist nur für Mitglieder der LinuxCommunity zugänglich, die ein Archiv-Abo der Zeitschrift EasyLinux besitzen. Das Archiv-Abonnement kostet zusätzlich zum Printabo 1 Euro pro Monat und bietet vollen Online-Zugriff auf sämtliche EasyLinux-Artikel, Chat-Workshops und das exklusive LC-Klubforum.

Falls Sie bereits Abonnent eines Archiv-Abos sind, melden Sie sich bitte über das Login-Menü an.

Um ein Archiv-Abonnement abzuschließen, bestellen Sie dieses bitte in unserem Online-Shop.

EasyLinux-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift EasyLinux finden Sie im Archiv.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share
Kommentare