Neue Software (Teil 2/2)

Software

09.10.2013
Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor. Auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise (Teil 2/2).

Avidemux – einfach zu bedienender Videoeditor

Avidemux ist ein Videoeditor der alten Schule: Auf einer einzigen Videospur wählen Sie Bereiche aus, löschen sie oder wenden einen Effekt auf sie an. Beim Konvertieren oder wenn nur wenige Schnitte nötig sind, gibt sich das Programm handlicher als die neueren Mehrspureditoren.

Viele Videoschnittprogramme wie Kdenlive [1] oder Openshot [2] orientieren sich in ihrer Benutzeroberfläche am Hardware-Filmschnitt-Tisch: Der Anwender schneidet Szenen aus Videodateien aus und montiert die so entstandenen Schnippsel auf einer virtuellen Filmspur in der gewünschten Reihenfolge zusammen. Dieses zweistufige Schneiden-und-Montieren-Prinzip gestattet maximale Flexibilität.

Eindimensional

Wenn Sie ein Video aber bloß am Anfang oder Ende beschneiden oder gar nur in ein anderes Format konvertieren möchten, kommen Sie mit Einspur-Editoren wie Avidemux (Abbildung 1) [3] schneller zum Ziel: Hier bearbeiten Sie Videos in etwa wie Text in einer Textverarbeitung: Sie markieren einen Bereich, löschen ihn, oder kopieren über die Zwischenablage an eine andere Stelle. Statt Schriftformatierungen wenden Sie in Avidemux z. B. Videoeffekte auf die Auswahl an.

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist nur für Mitglieder der LinuxCommunity zugänglich, die ein Archiv-Abo der Zeitschrift EasyLinux besitzen. Das Archiv-Abonnement kostet zusätzlich zum Printabo 1 Euro pro Monat und bietet vollen Online-Zugriff auf sämtliche EasyLinux-Artikel, Chat-Workshops und das exklusive LC-Klubforum.

Falls Sie bereits Abonnent eines Archiv-Abos sind, melden Sie sich bitte über das Login-Menü an.

Um ein Archiv-Abonnement abzuschließen, bestellen Sie dieses bitte in unserem Online-Shop.

EasyLinux-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift EasyLinux finden Sie im Archiv.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare