Home / EasyLinux / 2013 / 04 / Einladungskarten mit Draw erstellen

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Prosit Neujahr!

Einladungskarten mit Draw erstellen

Schritt 3: Textur für den Korken

Farbe hat der Korken schon. jetzt fehlt noch ein Look für die typische Oberflächenstruktur. Wenn Sie eine Bildersuche nach Korktextur starten, finden Sie viele Grafiken, die unter einer freien Lizenz stehen. Nach dem Download öffnen Sie über Format / Fläche den gleichnamigen Dialog und wechseln zum Reiter Bitmapmuster. Betätigen Sie die Schaltfläche Import und navigieren Sie im Dateiauswahldialog zur heruntergeladenen Textur-Grafik. Klicken Sie auf Öffnen und geben Sie dem Muster einen Namen. Nach einem Klick auf OK können die neue Textur verwenden.

Jetzt kommt wieder die im ersten Schritt erstellte verschmolzene Korkenform dran (Abbildung 1, Schritt 3). Diese füllen Sie nun mit dem neuen Muster mit einer Transparenz von 60 %. Nach dem Zuweisen der Textur wählen Sie dazu im Dialog Fläche zum Reiter Transparenz, aktivieren die gleichnamige Checkbox und tragen ins Feld dahinter 60% ein. Ein Klick auf OK übernimmt die halbtransparente Bitmap als Flächenfüllung (Abbildung 5, links). Zum Schluss entfernen Sie den Umriss der verschmolzenen Korkenform. Legen Sie das Objekt mit der transparenten Bitmap über den Korken mit den Überblendungen (Abbildung 5, rechts). Zur Sicherheit speichern Sie die Datei ab.

Abbildung 5

Abbildung 5: Links sehen Sie das Bitmapmuster mit der Transparenz, rechts den fertigen Sektkorken.

Schritt 4: Metallkappe mit Lichteffekten

Wenden Sie sich nun der Metallkappe zu, die oben auf dem Korken sitzt. Sie benötigen wieder eine Kopie des abgerundeten Rechtecks (Korkenkopf). Zeichnen Sie ein schmales Rechteck, das den oberen Rand des abgerundeten Rechtecks überlappt (Abbildung 6, Schritt 1). Markieren Sie beide Objekte mit gedrückt gehaltener Umschalttaste und einem Mausklick und wählen Sie Ändern / Formen / Schneiden. Es entsteht eine neue Form: Sie stellt die Schnittmenge der beiden Rechtecke dar (Abbildung 6, Schritt 2).

Abbildung 6

Abbildung 6: Die Metallkappe entsteht aus der Schnittmenge des abgerundeten Rechtecks und einem schmalen Rechteck.

Duplizieren Sie die Form, verkleinern Sie die Kopie etwas und platzieren Sie sie über dem ersten Metallkappenteil (Abbildung 6, Schritt 3). Aktivieren Sie aus der Symbolleiste Zeichnen das Werkzeug Punkte und dort das Icon In Kurve umwandeln. Ziehen Sie die Steuerpunkte der beiden Knotenpunkte der oberen Linie etwas nach oben (Abbildung 6, Schritt 4). Beide Objekte färben Sie nun ein. Wählen Sie einen linearen Farbverlauf von Grün (R: 0, G: 255, B: 0) zu Hellgrün (R: 204, G: 255, B: 204). Danach entfernen Sie wieder den Umriss (Abbildung 6, Schritt 5).

Jetzt geht es an die kleinen Einbuchtungen in der Metallkappe, in denen der Draht zum Sichern des Korkens liegt. Erzeugen Sie ein kleines abgerundetes Rechteck (Abbildung 7, Schritt 1) und wandeln Sie es über das Menü Ändern / Umwandeln / In Kurve in ein Kurvenobjekt um. Aktivieren Sie den Dialog Punkte. Entfernen Sie die beiden oberen Punkte der unteren Rundung, indem Sie sie jeweils anklicken und danach im Punkte-Dialog auf das Symbol Punkte löschen gehen. Sie erhalten eine Keilform, wie in Abbildung 7, Schritt 2. Ziehen Sie die untere Kurvenrundung mit den Steuerpunkten zurecht.

Weisen Sie dem Objekt wie in Abbildung 8 gezeigt eine radiale Farbverlaufsfüllung mit den Farben Grün (R: 0, G: 150, B: 50) und Hellgrün (R: 204, G: 255, B: 204) zu. Den Farbverlauf wählen Sie so, dass der große Teil des Objekts grün ist und nur der untere Teil aufgehellt erscheint (Abbildung 7, Schritt 2). Den Umriss entfernen Sie wieder. Erzeugen Sie ein Duplikat von dem Objekt für die zweite Delle und schalten Sie danach in den Drehmodus (Symbolleiste Modus, Icon Drehen). Neigen Sie das Objekt durch Ziehen des unteren mittleren Griffs etwa 15 Grad nach außen und positionieren Sie beide Vertiefungen wie in Schritt 4 auf Abbildung 7 zu sehen.

Abbildung 7

Abbildung 7: So entstehen die beiden Einbuchtungen und die Glanzlichter für die Metallkappe des Sektkorkens.

Abbildung 8

Abbildung 8: Über den Dialog "Fläche" und den Reiter "Farbverläufe" erzeugen Sie einen radialen Verlauf von Grün nach Hellgrün für die Einbuchtungen in der Metallkappe.

Die beiden Glanzlichter bestehen aus zwei kleinen abgerundeten weißen Rechtecken, die Sie um circa 30 Grad neigen. Die beiden Objekte erhalten eine lineare Farbverlaufsfüllung von Grün zu Hellgrün (Abbildung 7, Schritt 3). Positionieren Sie die beiden Objekte auf der Kappe (Schritt 4) und speichern Sie die Grafik zur Sicherheit ab.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 69 Punkte (1 Stimme)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...