Linux-Tipps

Kniffe, die Sie kennen sollten

09.07.2013 In dieser Ausgabe stellen wir nützliche Plug-ins für Firefox und Thunderbird vor und zeigen, wie Sie Ihre Spuren im Netz verwischen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Skype-Gespräche ans Telefon weiterleiten und die Tonspur aus Videos mit VLC extrahieren.

Tipp: Firefox: Mit IPv4 oder IPv6 unterwegs?

Durch die Vielzahl neuer Geräte und Anschlüsse werden die IP-Adressen im Internet langsam knapp. Derzeit nehmen daher viele Internet Service Provider verstärkt ein neues Protokoll namens IPv6 (Internet Protocol, Version 6) in Betrieb, das einen deutlich größeren Adressraum bereitstellt. IP-Adressen sind nicht länger wie beim Vorgänger IPv4 in vier Blöcken aufgebaut (zum Beispiel 192.168.0.1), sondern hexadezimal in acht Blöcken, z. B. fe80:4c54:f5bb:20d1:225:4bff:fe9c:658c. Einige Anbieter unterstützen das Protokoll zumindest in bestimmten Regionen, unter anderem Kabel Deutschland, M-Net oder die Deutsche Telekom, und Router wie die beliebte FritzBox sorgen für die richtige Verbindung.

Ob Sie eine Webseite mit IPv6 ansteuern, finden Sie bequem im Browser Firefox heraus. Dabei hilft die Erweiterung 4or6 [1]. Um diese zu installieren, besuchen Sie entweder die Projektseite und klicken auf Zu Firefox hinzufügen, oder Sie öffnen über das Menü Extras / Add-ons (Tastenkombination [Strg]+[Umschalt]+[A]) den in den Browser integrierten Add-on-Manager, geben ins Suchfeld 4or6 ein und klicken dann auf Installieren. Nach kurzer Zeit und ganz ohne Programmneustart erscheint neben der Adresszeile ein neues Symbol (Abbildung 1).

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist nur für Mitglieder der LinuxCommunity zugänglich, die ein Archiv-Abo der Zeitschrift EasyLinux besitzen. Das Archiv-Abonnement kostet zusätzlich zum Printabo 1 Euro pro Monat und bietet vollen Online-Zugriff auf sämtliche EasyLinux-Artikel, Chat-Workshops und das exklusive LC-Klubforum.

Falls Sie bereits Abonnent eines Archiv-Abos sind, melden Sie sich bitte über das Login-Menü an.

Um ein Archiv-Abonnement abzuschließen, bestellen Sie dieses bitte in unserem Online-Shop.

EasyLinux-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift EasyLinux finden Sie im Archiv.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share
Kommentare