Software

Neue Software (Teil 2/2)

Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor. Auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise (Teil 2/2).

Fotoxx – Fotoretusche-Programm mit hervorragender Panoramafunktion

Wer seine Urlaubsfotos vor der Show am Beamer noch schnell in Form bringen will, den treibt ein leistungsfähiges, aber hakelig zu bedienendes Programm wie Gimp zur Verzweiflung. Mit dem einfach gestrickten Fotoxx geht vieles ganz schnell. Die Software punktet zudem mit einigen einzigartigen Funktionen.

Fotoretusche-Programme sind Spezialisten unter den Bildbearbeitungsprogrammen, die nicht wie Gimp oder Photoshop eine breite Palette an Bearbeitungsfunktionen und Effekten zur Verfügung stellen. Vielmehr geht es bei ihnen darum, die technischen Unzulänglichkeiten von Fotos mit wenigen Mausklicks auszubügeln.

Auch in dieser Softwaregattung hat Adobe mit Lightroom [1] die Marktführerschaft inne. Das heißt aber nicht, dass es nicht einige brauchbare freie Alternativen gibt. Die leistungsfähigsten freien Programme, Darktable [2] und Rawtherapee [3] verlangen mit ihren wegen der vielen Einstellungen überfrachteten Benutzeroberflächen auch dem Anwender einiges ab. Fotoxx [4] gibt sich deutlich übersichtlicher. Eine Unterstützung von Raw-Dateien ist aber inbegriffen.

Kernfunktionen im Griff

Fotoxx besteht aus drei Hauptansichten: der Einzelbildansicht (Reiter F), einer Galerieansicht (G) und einer Weltkarte (w), auf der das Programm Fotos mit eingebetteten GPS-Koordinaten aus Handys und manchen Digitalkameras anordnet. Ein Klick auf einen der roten Punkte in der Karte, die dort aufgenommene Fotos symbolisieren, öffnet diese in der Galerieansicht. Diese Funktion hilft beim Zuordnen der Urlaubsfotos. Wenn Ihre Digitalkamera keinen GPS-Empfänger enthält, weisen Sie Fotos einem Ort zu, indem Sie die Koordinaten von Hand eintragen.

Fotoxx bietet alle wichtigen Funktionen, die man von einem Fotoretusche-Programm erwartet: Es korrigiert die Belichtung und den Helligkeitverlauf und gleicht Farbstiche aus. Besonders einfach zu bedienen sind dabei die Funktionen Helligkeit ausgleichen und Helligkeit ausdehnen. Erstere vermindert den viel zu starken Schatten in Abbildung 1 mit Hilfe eines einzigen Schiebereglers; letztere erweitert den Kontrastumfang von unterbelichteten oder an trüben Tagen aufgenommenen Fotos.

Abbildung 1: Zum Aufhellen von Schlagschatten müssen Sie in Fotoxx bloß einen Regler nach rechts ziehen.

Zum Entfernen des Rote-Augen-Effekts, der so manchen mit Blitzlicht aufgenommenen Schnappschuss ruiniert, genügt ein Mausklick auf die rote Pupille. Wenn es der Automatik bei ungünstigen Kontrastverhältnissen nicht gelingt, die Ausdehnung der Pupille zu ermitteln, darf der Anwender sie nach einem Rechtsklick per Hand auswählen. Auch störende Objekte lassen sich mit Retuschieren / Smart löschen binnen weniger Mausklicks aus dem Bild verbannen (Abbildung 2).

Abbildung 2: Schneller als gedacht verschwindet der Jägerstand mit der Smart-Löschen-Funktion aus dem Bild.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 05-07/2017: Emulatoren und virtuelle Maschinen

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 0 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...