Zielbewusst

Wie wichtig es ist, sich Ziele zu setzen, ist jedem klar. Taskunifier hilft, hehre Ziele in praxisnahe Teilaufgaben zu untergliedern. Wenn Sie Ihren Aufgaben zusätzlich noch einen Ort zuweisen, finden Sie mit einem Klick heraus, was noch zu tun ist, um das Wochenendhaus für den Sommerurlaub auf Vordermann zu bringen.

Alle fünf Kategorien erscheinen in einer Übersicht am linken Fensterrand als ausklappbare Zweige. Die Software zeigt dabei an, wie viele Aufgaben jede Kategorie enthält. Nach Auswahl einer Kategorie listet das Hauptfenster die zugehörigen Aufgaben.

Zusätzlich zu den Kategorien der Allen-Methode gibt es noch Filter für unerledigte oder erledigte Aufgaben, Aufgaben einer bestimmten Wichtigkeit, heute fällige Aufgaben oder solche, deren Fälligkeitsdatum bereits überschritten ist. Sie können auch eigene Filter definieren, zum Beispiel die heute fälligen Aufgaben eines bestimmten Kontexts oder die in den nächsten 14 Tagen fälligen Aufgaben. Beliebig viele Kriterien lassen sich logisch mit "und" bzw. "oder" verknüpfen.

Wenn Sie nicht alle der fünf Kategorien nutzen möchten, gibt sich Taskunifier flexibel: Rechts oben in der Aufgabenliste finden Sie ein Icon, mit dem Sie Spalten ein- und ausblenden. Gibt es für eine Kategorie keine Einträge, dann erscheint sie in der Übersicht eingeklappt und stört nicht weiter.

Gut verlinkt

Jedem Eintag können Sie Kontaktpersonen aus dem integrierten Adressbuch, Notizen oder Dateien auf dem Rechner anheften. Die Tasks lassen sich auch untereinander verlinken. Zwei Hilfsmittel erleichtern das Erstellen von Aufgaben: Vorlagen definieren Standardwerte für die Felder eines Objekts.

Bei der Funktion Mehrere Aufgaben hinzufügen tippen Sie einfach die Titel mehrerer Aufgaben ein, die Taskunifier dann in einem Arbeitsschritt anlegt. Durch den Einsatz der Tabulator-Taste lassen sich mit diesem Werkzeug auch Aufgabenhierarchien erzeugen.

Ein besonderes Highlight des Programms ist die Kalenderansicht, in der sich Aufgaben mit eingetragenem Start- oder Fälligkeitsdatum genau wie in der Aufgabenliste über Filter ein- oder ausblenden lassen. Auch eine Volltextsuche ist verfügbar.

Eine große Einschränkung der freien Version von Taskunifier ist, dass das Programm die Daten nur lokal auf dem Rechner vorhält. Plug-ins zum Verlinken mit anderen Taskunifier-Instanzen, dem Google-Kalender, Google Tasks sowie dem Onlinedienst Toodledo kosten zwischen 4 und 11 Euro [11]. (hge)

Die Redaktion meint

Es ist schade, dass die PIM-Anwendungen der Desktopumgebungen, besonders Evolution von Gnome, einfach noch zu wenig Komfort bieten. Das Java-Programm Taskunifier sorgt für deutlich mehr Ordnung und Übersicht, aber die Synchronisation mit der Google-Cloud ist nicht kostenlos zu haben.

Bewertung

3 von 5 Sternen

Neben den hier vorgestellten Programmen finden Plus-Abonnenten noch weitere Software-Vorstellungen im zweiten Teil der Software-News.

Infos

[1] Calligra Office Suite: http://www.calligra-suite.org/

[2] Microsofts Ribbon-Oberfläche: http://de.wikipedia.org/wiki/Ribbon

[3] Fotoxx: siehe S. ## in dieser Ausgabe

[4] Darktable: http://www.darktable.org/

[5] Rawtherapee: http://www.rawtherapee.com/

[6] LibreOffice: http://de.libreoffice.org/

[7] Dokument Foundation: http://de.wikipedia.org/wiki/LibreOffice#The_Document_Foundation

[8] Münchner LiMux-Projekt: http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Direktorium/LiMux.html

[9] Taskunifier: http://www.taskunifier.com/

[10] Getting-Things-Done-Methode: http://de.wikipedia.org/wiki/Getting_Things_Done

[11] Synchronisations-Plug-ins: http://www.taskunifier.com/index.php?page=plugins

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

title_2018_07

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...