Home / EasyLinux / 2013 / 02 / LibreOffice-Tipps

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Besser arbeiten mit LibreOffice

LibreOffice-Tipps

Tipp: "Zuletzt benutzte Dokumente" erweitern

Alle LibreOffice-Module merken sich, welche Dateien Sie zuletzt geöffnet haben. Die Liste finden Sie im Menü Datei; sie zeigt in der Voreinstellung zehn Einträge an. Reicht das nicht aus, binden Sie einfach ein zusätzliches Drop-down-Menü in die Standardsymbolleiste ein:

  1. Öffnen Sie den Konfigurationsdialog über Extras / Anpassen und wechseln Sie dort zum dritten Reiter Symbolleisten.
  2. Wählen Sie aus dem Drop-down-Menü neben Symbolleiste den Eintrag Standard aus. Im Feld Symbolleisteninhalt sehen Sie nun alle Icons der Leiste.
  3. Setzen Sie ein Häkchen bei URL laden (Abbildung 5) und bestätigen Sie über OK. In der Symbolleiste taucht nun das neue Drop-down-Menü mit allen kürzlich geöffneten Dokumenten auf.

Erscheint Ihnen diese lange Liste zu unübersichtlich, probieren Sie die Extension History Manager [4] aus. Diese spielen Sie wie im vorigen Tipp gezeigt ein. Nach einem Neustart von LibreOffice nistet sich das Add-on im gleichnamigen Menü unter Extras ein. Nach dem Start geben Sie einfach ins Feld Change Size die Anzahl der Menüeinträge ein, die Sie in Datei / Zuletzt benutzte Dokumente sehen möchten.

Abbildung 5

Abbildung 5: Per Mausklick definieren Sie in diesem Dialog, welche Icons sich auf einer Symbolleiste befinden.

Tipp: Doppelzeilige Texte in Writer

Einzelne Begriffe oder mehrere Wörter stellen Sie in Writer übereinander (Abbildung 6). Solche Gruppen wandern gemeinsam, wenn Sie Textteile verschieben. Um doppelzeilig zu schreiben, öffnen Sie die allgemeinen Programmeinstellungen über Extras / Optionen. Klappen Sie links den Bereich Spracheinstellungen auf und wählen Sie Sprachen. In der unteren Fensterhälfte setzen Sie dann ein Häkchen bei Unterstützung von asiatischen Sprachen aktivieren. Bestätigen Sie die Einstellung über OK.

Als Nächstes schreiben Sie den Text. Tippen Sie zunächst das obere Wort, dann ein Leerzeichen und dann das untere. Wollen Sie mehrere Wörter bündeln und übereinander stellen, achten Sie darauf, dass Sie in den einzelnen Gruppen geschützte Leerzeichen verwenden. Diese erreichen Sie entweder über das Menü Einfügen / Formatierungszeichen oder über die Tastenkombination [Strg]+[Umschalt]+[Leertaste].

Markieren Sie dann die beiden Begriffe oder Wörtergruppen und rufen Sie aus dem Menü Format / Absatz auf. Auf dem Reiter Ausrichtung wählen Sie unten im Bereich Text-an-Text im Drop-down-Menü Ausrichtung die Einstellung Unten aus. Danach gehen Sie im Menü Format zum Punkt Zeichen, wechseln zum Register Asiatisches Layout und setzen ein Häkchen bei Doppelzeilig schreiben. Die beiden Wörter beziehungsweise Gruppen erscheinen nun zweizeilig und in halber Größe. Passen Sie zum Schluss noch die Schriftgröße an den Rest des Textes an.

Abbildung 6

Abbildung 6: Formatieren Sie den Fließtext in Writer doppelzeilig, um beispielsweise Synonyme für den Leser anzubieten.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 69 Punkte (1 Stimme)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...