Masterfolien

Klicken Sie links auf die neu erstellte Folie und dann rechts im Aufgabenbereich auf den Eintrag Masterfolien, um eine Folie zu entwerfen, die als Muster für die gesamte Präsentation dient. Sie fungiert als eine Art Hintergrundebene, auf der Sie dann alle anderen Inhalte platzieren. Es ist möglich, mehrere Masterfolien zu erstellen und sie verschiedenen Folien zuzuweisen. Einige vorgefertigte Masterfolien finden Sie auf der rechten Seite unter Zur Verwendung vorhanden.

Wir gehen hier davon aus, dass Sie eine neue Folie basteln möchten. Über einen Rechtsklick auf die Masterfolie gelangen Sie zum Eintrag Master bearbeiten. Der führt Sie zum Grundgerüst der Masterfolie (Abbildung 9), das Sie nun nach Gusto gestalten. Wenden Sie sich zunächst der Kopfzeile zu. Hier soll – während der gesamten Präsentation – das Logo der Firma oder des Projekts erscheinen. Dazu klicken Sie auf Einfügen / Bild / Aus Datei und suchen auf der Festplatte nach dem Logo. Sie schieben das Logo in den rechten Bereich, wo es sich mit dem Platzhaltertext (Klicken Sie, um...) überschneidet. Keine Sorge: Dieser verschwindet in der fertigen Präsentation, Sie müssen ihn nicht löschen.

Abbildung 9: Die Masterfolien spielen eine zentrale Rolle bei Präsentationen. Sie unterfüttern diese mit einer fixen Hintergrundebene.

Da sich die Informationen im Zentrum der Folien ständig ändern, eignet sich für feste Textschablonen eigentlich nur noch der Fußbereich (Abbildung 10). Wählen Sie Ansicht / Kopf- und Fußzeile, um ihn zu formatieren. Das Häkchen bei Datum und Uhrzeit entfernen Sie im Beispiel – das lässt sich später für eine Druckversion wieder einfügen. In die Zeile Text für die Fußzeile geben Sie Ihren Namen und das zugehörige Thema ein – beides erscheint dann im mittleren Fußbereich. Setzen Sie ein Häkchen bei Foliennummer, damit diese im rechten Bereich erscheint. Ein weiteres Häkchen sorgt dafür, dass die Seitenzahl nicht auf der Titelseite erscheint, dann schließen Sie das Fenster.

Abbildung 10: Im Fußbereich der Masterfolie legen Sie die wiederkehrenden Elemente fest, die Impress in der Präsentation anzeigt – Seitenzahlen müssen Sie zum Glück nicht manuell eingeben.

Soll die Präsentation auch die Gesamtzahl der Seiten anzeigen, bleiben Sie in der Master-Ansicht und klicken im Fußbereich rechts neben dem Eintrag <Nummer>. Dann wählen Sie Einfügen / Feldbefehl / Gesamtanzahl der Seiten. Dieses Feld ergänzt automatisch die Gesamtzahl der Seiten. Dann erweitern Sie die beiden Felder um zusätzlichen Text, so dass am Ende folgendes dort steht:

Seite <Nummer> von <Anzahl>

In diesem Modus dürfen Sie die grau unterlegten Felder sowie die eingefügte Schrift auch formatieren, damit sie nicht in einer anderen Schriftart als die Impress-Inhalte erscheinen. Indem Sie die Masteransicht schließen, kehren Sie zur Normal-Ansicht zurück.

Wollen Sie nun einer Seite keine oder eine andere Vorlage zuweisen (damit etwa die Seitenzahlen nicht erscheinen), legen Sie eine weitere Masterfolie an und weisen diese zu. Aber Vorsicht: Das Feature macht mitunter Probleme und zerstörte im Test eine Folie. Sie sollten ein Backup anlegen, bevor Sie eine zusätzliche Masterfolie einsetzen.

  1. Legen Sie im Folienbereich per Rechtsklick eine neue Folie an und wählen Sie diese aus.
  2. Klicken Sie in der Normal-Ansicht rechts auf den Abschnitt Masterfolien und dann mit der rechten Maustaste auf das vorhandene Exemplar.
  3. Wählen Sie Master bearbeiten aus dem Kontextmenü und klicken Sie in dem kleinen Fenster Masteransicht (das Sie gegebenenfalls über Ansicht / Symbolleisten auf den Schirm rufen) auf das Icon mit dem Pluszeichen, um eine neue Masterfolie zu erzeugen.
  4. Die neue Masterfolie erscheint nun im Aufgabenbereich rechts, und Sie klicken diese einfach an, um sie zu bearbeiten. Sie können nun zum Beispiel die Felder im Fußbereich löschen und dann die Masteransicht schließen.
  5. In der Normal-Ansicht wählen Sie links im Folienbereich die Folie aus, auf die Sie die neue Masterfolie anwenden wollen. Handelt es sich um mehrere Folien, markieren Sie diese, indem Sie beim Klicken [Strg] drücken.
  6. Abschließend klicken Sie im Bereich Masterfolien rechts die neu erstellte Masterfolie an und sollten nun Slides erhalten, die zu unterschiedlichen Masterfolien gehören.

Ebenen verschieben

Nachdem Sie nun einiges über Masterfolien wissen, betrachten Sie noch kurz die Gliederungsmöglichkeiten. Wie erwähnt, sollten Sie eher wenige Stichpunkte auf einer Folie unterbringen, sonst verlieren die Zuschauer schnell den Überblick. Standardmäßig versieht Impress jeden neuen Eintrag, den Sie mit [Eingabe] beschließen, mit einem vorangestellten Bullet – einem dicken, schwarzen Punkt.

Wollen Sie einen Bullet-Eintrag in einen Unterpunkt verwandeln, bewegen Sie den Cursor darauf und drücken [Alt]+[Umschalt]+[Pfeil]+[rechts] – umgekehrt funktioniert das Ganze über [Alt]+[Umschalt]+[Pfeil]+[links]. Stehen Sie mit dem Cursor direkt am Anfang des Eintrags, funktionieren auch die einfacheren Tastenkombinationen [Tab] bzw. [Umschalt]+[Tab]. Soll der Punkt hingegen ganz verschwinden, markieren Sie den Eintrag und drücken auf das Symbol Aufzählungszeichen an/aus. Alternativ wählen Sie Format / Aufzählungszeichen und Nummerierung und setzen den Eintrag Nummerierung auf Keine. Mit beiden Varianten heben Sie auch die Einrückung des Textes auf. Möchten Sie nur den Punkt entfernen, ohne den Text nach links zu verschieben, drücken Sie am Anfang der Zeile [Rückschritt].

Haben Sie alle Punkte einer Folie eingegeben und möchten eine Folgefolie erzeugen, drücken Sie einfach [Strg]+[Eingabe] – damit ersparen Sie sich den Umweg über Einfügen / Seite.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • OpenOffice-Tipps
    Für alle Nutzer des freien Office-Pakets haben wir wieder eine Reihe Tipps und Tricks zusammengestellt. Diesmal zeigen wir, wie Sie das Spaltenlayout in Writer verbessern und statische Komponenten in Impress einbauen.
  • Eindruck schinden
    OpenOffice Impress setzen Informationen stilvoll in Szene: So basteln Sie mit der Präsentationssoftware im Nu schicke Vorträge mit animierten Karten und Zeitstrahlen.
  • Zeit sparen
    Über den Folienmaster von Impress erstellen Sie ganz einfach eine repräsentative Musterpräsentation für Ihre Firma. Das spart im Alltag viel Zeit und Nerven.
  • PoqetPresenter
    Wie üblich entstand der Vortrag erst am Abend vor dem großen Auftritt – jetzt wäre es gut, ihn in der S-Bahn nochmal durchzugehen. Wenn Sie einen Sharp-Zaurus-PDA Ihr Eigen nennen, kein Problem: PoqetPresenter spielt mit OpenOffice Impress erstellte Diashows auf dem PDA ab.
  • Vorträge und Präsentationen technisch durchchoreografieren
    Vorträge mit herkömmlicher Software arten oftmals in monotones Umblättern von PDF-Folien aus. Mit Impressive verwandeln Sie jede noch so sachlichen Präsentation in einen Hingucker.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...