Tipp: Calc: Werktage blitzschnell einfügen

Für viele Tabellen benötigen Sie eine Datumsreihe, die ausschließlich aus Werktagen besteht, die also Samstage und Sonntage ausschließt. Mit der folgenden Technik kommen Sie besonders schnell ans Ziel.

Wählen Sie zuerst den Bereich in der Tabelle aus, den Sie mit Werten füllen wollen. Rufen Sie anschließend den Menüpunkt Bearbeiten / Ausfüllen / Reihe auf und aktivieren Sie in dem zugehörigen Dialogfenster im Abschnitt Richtung die Option Unten. Als Reihentyp wählen Sie Datum. Bei Zeiteinheit klicken Sie den gewünschten Reihentyp an, hier Wochentag.

Nun genügt es, das Startdatum bei Startwert einzutragen (etwa als 10.09.2012) und ein weiteres Datum im Bereich Endwert. Calc füllt nun die Reihe bis zu diesem Datum (ansonsten bis zum Ende des markierten Bereichs ) und errechnet sämtliche Werktage auf dem Weg. Als Inkrement (Schrittweite) tragen Sie den Wert 1 ein, damit die Reihe auch sämtliche Werktage enthält (Abbildung 10). Tragen Sie hier den Wert 2 ein, enthält die Reihe lediglich die Werktage Montag, Mittwoch und Freitag. Zum finalen Erstellen der Reihe klicken Sie auf OK. Damit diese Werte wie in der Abbildung auch als Datum erscheinen, wählen Sie unter Format / Zellen den Eintrag Datum als Kategorie und rechts daneben das oberste Format.

Abbildung 10: Mit ein paar Handgriffen fügen Sie in eine Spalte eine Datumsreihe aus Werktagen ein.

Infos

[1] Wikipedia-Eintrag zu Bindestrichen: https://de.wikipedia.org/wiki/Viertelgeviertstrich

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • LibreOffice-Tipps
    Wir zeigen diesmal in den LibreOffice-Tipps, wie Sie die Durchschnittsnote eines Schulfaches errechnen, Tabellentext automatisch formatieren, Sonderzeichen und Umlaute ersetzen und einiges mehr.
  • LibreOffice-Tipps
    Wie zerlegen Sie in Calc falsch eingetragene Straßennamen und Hausnummern in ihre Bestandteile? Wie verschieben Sie schnell Absätze in Writer? Die LibreOffice-Tipps erklären es.
  • OpenOffice-Tipps
  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    In dieser Ausgabe erfahren Sie unter anderem, wie Sie in der Tabellenkalkulation Calc mit Datumswerten und Zeiten rechnen, Excel-kompatible Kalenderwochen erzeugen und warum der 1. Januar auf keinen Fall in der achten Kalenderwoche liegt.
  • LibreOffice-Tipps
    In dieser Ausgabe der LibreOffice-Tipps erfahren Sie, wie Sie Fließtext mit Bildern hinterlegen, Zahlenausgaben auf einen bestimmten Bereich reduzieren und Zellen automatisch numerieren.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 05-07/2017: Emulatoren und virtuelle Maschinen

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...