Home / EasyLinux / 2013 / 01 / Kalender basteln mit LibreOffice

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Große Klappe

Kalender basteln mit LibreOffice

Der 29. Februar im Schaltjahr

In der ersten Datumsspalte müssen Sie nun die Bedingte Formatierung für den 29. Februar in Zelle E66 noch um eine dritte Bedingung erweitern, um dem sich verändernden Monatswechsel Rechnung zu tragen. Diese muss Calc als Bedingung 2 erfassen, um alle Eventualitäten zu berücksichtigen (Abbildung 6). Löschen Sie also die Bedingung 2, legen Sie diese neu an und schreiben Sie die Formel:

MONAT(E66)<>MONAT(E$37)

in das Eingabefeld. Der weisen Sie nun die Zellvorlage Standard zu. Dann fügen Sie eine Bedingung 3 ein und setzen hier die ehemalige Formel aus Bedingung 2 ein.

Abbildung 6

Abbildung 6: Für den 29. Februar in Zelle "E66", der nur erscheint, wenn es sich um ein Schaltjahr handelt, legen Sie eine zusätzliche "Bedingte Formatierung" an.

Restarbeiten und Ausdruck

Für den Druck versehen Sie alle Zellen noch mit einer Umrandung. Dazu markieren Sie den Bereich B2:O34, rufen über Format / Zellen die Dialogbox Zellen formatieren auf und wechseln zum Reiter Umrandung. Im Abschnitt Linienanordnung wählen Sie das Symbol Äußere Umrandung und alle inneren Linien zeichnen und weisen den Linien eine graue Farbe zu. Ein Klick auf OK übernimmt die Formatierung. Mit dem Zellbereich A37:N68 verfahren Sie ebenso (Abbildung 7). Als Faltmarken weisen Sie den Zellen A2 und O2 eine obere und den Zellen A69 und O69 eine untere Umrandungslinie zu.

Nun legen Sie den Druckbereich fest. Dazu markieren Sie den gesamten Kalender, also den Bereich A1:O69 und wählen den Befehl: Format / Druckbereiche / Festlegen. Anschließend klicken Sie auf Ansicht / Seitenumbruch-Vorschau, um die Druckansicht aufzurufen. Aus dem Kontextmenü (das Sie per Rechtsklick aufrufen) wählen Sie Seitenformat und wechseln zum Register Seite. Nach den Randeinstellungen aktivieren Sie bei Layouteinstellungen / Tabellenausrichtung die beiden Optionsfelder Horizontal und Vertikal. In den Registern Kopfzeile und Fußzeile schalten Sie beide Optionen ab. Nach dem Wechsel zum Reiter Tabelle wählen Sie im Abschnitt Skalieren als Skalierungsmodus den Eintrag Druckbereich(e) auf Höhe/Breite anpassen. Mit OK übernehmen Sie die Einstellungen. Die Seitenansicht zeigt jetzt eine Vorschau des druckfertigen Kalenders, den Sie mit einem Klick auf das Druckersymbol sofort ausdrucken können.

Abbildung 7

Abbildung 7: Vor dem Ausdrucken weisen Sie den Zellen des Klappkalenders noch Umrandungen zu.

Infos

[1] Feiertage im Überblick: http://feiertage.net/frei-tage.php

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 0 Punkte (1 Stimme)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...