Tipp: Calc: Sonderzeichen entfernen oder einfügen

Eine in Calc erstellte Datenbank soll aus Kompatibilitätsgründen keine Umlaute oder Sonderzeichen enthalten. Wie lassen sich diese Zeichen also ersetzen? Die Lösung ist nicht schwierig. In der Spalte A stehen in diesem Beispiel die Namen mit den Umlauten und Sonderzeichen, in der Spalte C sollen diese nach der Transformation auftauchen (Abbildung 4). Dazu schreiben Sie in C2 einfach die Formel:

=WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(A2;"ß";"ss");"ä";"ae");"ö";"oe");"ü";"ue")

Sie ziehen die Formel dann über alle benötigten Zeilen der Spalte C und wenden sie so auf die Zellen an. Dazu markieren Sie die Zelle C2, klicken auf den kleinen, schwarzen, viereckigen Punkt darunter und ziehen diesen mit der gedrückten linken Maustaste über alle anderen Zellen, in denen Sie die Umlaute konvertieren wollen. Als Ergebnis erhalten Sie die Namen und Zeichenketten in den markierten Zellen umlaut- und sonderzeichenfrei.

Abbildung 4: Eine verschachtelte Formel mit der Funktion "WECHSELN()" ersetzt die Umlaute und Sonderzeichen in Texten durch einfache Vokale und Konsonanten.

Die Funktion WECHSELN(Text;Suchtext;Textersatz) lässt sich verschachteln. Dank ihr sucht Calc nach allen möglichen (in der Funktion unter den Suchtexten eingetragenen) Umlauten und tauscht diese gegen das entsprechende Selbstlautpaar aus.

Natürlich ist auch der umgekehrte Weg möglich. Benutzen Sie dazu die Formel:

=WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(A2;"ss";"ß");"ae";"ä");"oe";"ö");"ue";"ü")

Allerdings lauern in dieser Formel auch Stolperfallen: Nicht immer sollte ein ue zu einem ü werden! Bei Worten wie bauen, Poet oder Metaebene wäre das fatal, eine genaue Korrektur lohnt sich also allemal!

Tipp: Calc: Namen verdrehen

Sie haben eine unsortierte Adressliste importiert, in der Vornamen und Nachnamen in derselben Zelle stehen. Nun möchten Sie in einer anderen Zelle die Namen umdrehen, so dass zuerst der Familienname erscheint, damit Sie die Liste nach Familiennamen sortieren können (Abbildung 5). Auch das gelingt mit einer Formel. Steht in A2 der Name Max Mustermann, schreiben Sie in C2 folgende Formel:

=TEIL(A2;FINDEN(" ";A2)+1;99)&" "&LINKS(A2;FINDEN(" ";A2)+0)

damit der Nachname an erster Stelle steht. Als Ergebnis erhalten Sie: Mustermann Max.

Abbildung 5: Namensdreher: Vor- und Nachname vertauschen Sie mit einer simplen Formel – diese versagt allerdings, sobald mehrere Vornamen in Spiel kommen.

Calc sucht hier zuerst über die Funktion FINDEN(" ";A2) nach dem Leerzeichen, das den Vor- vom Familiennamen trennt und schneidet dann ab dem ersten Zeichen danach (TEIL( A2[...]+1;99)) den restlichen Text aus – aber höchstens 99 Zeichen. Dem so gefundenen Familienname fügt die Formel dann ein Leerzeichen hinzu (&" "&) und ergänzt anschließend den Vornamen. Diesen bestimmt die Formel über die Funktion LINKS(): Sie schneidet den Vornamen aus, indem sie mit den Buchstaben ganz links beginnt und sich von dort bis zum nächsten Leerzeichen hangelt. Die Formel funktioniert übrigens nicht, wenn die Person in Spalte A mehr als einen Vornamen besitzt.

Mit Hilfe einer kleinen Anpassung löst die Formel auch andere Probleme. Importiert Calc Daten mit Datentrennern, tauchen nicht selten Kommata als Trenner auf. Möchten Sie solche Adressdaten (Abbildung 5, Zeile 3) umdrehen, müssen Sie die Formel in C3 wie folgt ändern:

=TEIL(A3;FINDEN(",";A3)+2;99)&" "&LINKS(A3;FINDEN(",";A3)-1)

Sie können auch nachträglich ein Komma hinzufügen (Abbildung 5, Zeile 4). Dazu passen Sie die Formel in C4 nur minimal an und setzen ein Komma zwischen die beiden Anführungszeichen:

=TEIL(A4;FINDEN(" ";A4)+1;99)&", "&LINKS(A4;FINDEN(" ";A4)+0)

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • OpenOffice-Tipps
  • Besser arbeiten mit LibreOffice
    Die LibreOffice-Tipps dieser Ausgabe verraten unter anderem, wie Sie die Häufigkeit von Suchbegriffen in einer Tabelle ermitteln, bei doppelten Einträgen in einer Spalte eine Warnung erzeugen und in Writer automatische Textersetzungen in die Schranken weisen.
  • LibreOffice-Tipps
    In dieser Ausgabe der LibreOffice-Tipps erfahren Sie, wie Sie Fließtext mit Bildern hinterlegen, Zahlenausgaben auf einen bestimmten Bereich reduzieren und Zellen automatisch numerieren.
  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    In dieser Ausgabe erfahren Sie unter anderem, wie Sie in der Tabellenkalkulation Calc mit Datumswerten und Zeiten rechnen, Excel-kompatible Kalenderwochen erzeugen und warum der 1. Januar auf keinen Fall in der achten Kalenderwoche liegt.
  • Kalender basteln mit LibreOffice
    Es klingt ein wenig wahnwitzig, aber tatsächlich lässt sich mit ein paar Calc-Formeln ein schlichter, aber funktionaler Klappkalender basteln, der auch noch in den nächsten Jahren funktioniert.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 01/2016: Daten sichern und synchronisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...