Tipp: Okular: PDF-Dateien mit Anmerkungen

Ebenfalls neu in KDE 4.9.0 ist, dass der KDE-eigene Dokumentenviewer Okular in der Version 0.15.0 jetzt in der Lage ist, Anmerkungen in PDF-Dokumenten zu speichern und auszudrucken. Zum Einfügen von Anmerkungen rufen Sie den Menüpunkt Extras / Rezensionen auf oder drücken [F6]. Okular präsentiert dann eine Symbolleiste zum Einfügen verschiedener Anmerkungen. Beim Markieren mit der Maus erkennt Okular sogar selbständig Grenzen, wie zum Beispiel Absatzenden (Abbildung 12).

Abbildung 12: Der KDE-PDF-Viewer Okular ist in der Lage, Anmerkungen in PDF-Dokumenten zu speichern.

Tipp: Konsole: Suchen aus Markierung

Viele weitere Neuerungen in KDE 4.9.0 erschließen sich nicht unbedingt auf dem ersten Blick. Interessant sind beispielsweise eine Reihe neuer Funktionen der Konsole. So können Sie jetzt direkt aus der Konsole heraus nach einem markierten Textelement suchen. Markieren Sie dazu das gewünschte Textfragment mit der Maus direkt im Konsole-Fenster, wählen Sie im Kontextmenü (Rechtsklicks) den Eintrag Nach "xxxxxx" suchen mit und dann im aufklappenden Untermenü den gewünschten Suchdienst, etwa Google oder Wikipedia (Abbildung 13).

Abbildung 13: In KDE 4.9.0 können Sie die Ausgabe der Konsole komfortabel als Suchbegriff nutzen.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • KDE-Tipps
    KDE ist der Standarddesktop von OpenSuse und Kubuntu, und auch EasyLinux empfiehlt regelmäßig, damit zu arbeiten. In unseren KDE-Tipps stellen wir Ihnen in jeder Ausgabe einige Features des Desktops und seiner Anwendungen vor, die Sie vielleicht noch nicht kennen.
  • Dateiverwaltung für Profis
    Dolphin ist der Standarddateimanager von KDE, und die klassischen Features wie Löschen, Verschieben oder Kopieren erklären sich fast von selbst. Doch Dolphin kann viel mehr und lässt sich zudem erweitern. Wir geben einen Überblick.
  • KDE-Tipps
    In den KDE-Tipps dieser Ausgabe geht es vor allem um den Dateimanager Dolphin. Außerdem verraten wir, wie Sie Windows-Fonts nutzen können und mit Marble auf die Karten von OpenStreetMap zugreifen.
  • Besser arbeiten mit KDE
    Obwohl sich selbst Linux-Neulinge meistens auf Anhieb auf dem KDE-Desktop zurechtfinden, gibt es doch ein paar Kniffe, die sich nicht auf den ersten Blick offenbaren. Mit unseren Tipps zünden Sie den Komfort-Turbo für KDE.
  • Besser arbeiten mit KDE
    In den KDE-Tipps dieser Ausgabe werfen wir einen Blick auf die beiden Dateimanager Dolphin und Konqueror. Dazu gesellen sich allgemeine Tricks für den Desktop und den Texteditor KWrite.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...