Home / EasyLinux / 2012 / 04 / KDE-Tipps

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Besser arbeiten mit KDE

KDE-Tipps

07.10.2012 KDE wird von Version zu Version komfortabler. Wir konzentrieren uns in diesem Beitrag auf nicht alltägliche, aber überaus nützliche neue Funktionen in KDE 4.9.0.

Das von Kritikern gern gegen KDE vorgebrachte Argument, ein stetiger Anstieg der Anzahl von Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten überfordere den Einsteiger, lässt sich leicht entkräften, denn KDE "funktioniert" im Alltagsbetrieb auch ohne weitere Konfiguration. Neue Funktionen müssen Sie schon aktiv suchen, werden dann bisweilen aber mit Interessantem und Nützlichen belohnt. Eine neue KDE-Version gelangt in der Regel durch ein Major-Release-Update der verwendeten Distribution auf Ihre Festplatte. Ein manuelles, vorzeitiges Installieren von KDE über Backports oder aus den Quellen ist nur in Ausnahmefällen sinnvoll. Manchmal bringt ein bewusster und gezielter Blick auf die jeweiligen Neuerungen Verblüffendes, Interessantes und Nützliches hervor, so wie in der aktuellen KDE-Version 4.9.x.

Tipp: Update auf KDE-Version 4.9.x

Um Ihnen die Neuerungen von KDE SC 4.9.0 (die inzwischen verfügbare KDE-Version 4.9.1 bringt nur Fehlerkorrekturen) präsentieren zu können, haben wir KDE entgegen unserer Empfehlung durch Einbinden des zugehörigen Backport-PPAs unter Kubuntu 12.04 installiert. Mit Erscheinen dieses Beitrages sollte KDE 4.9.0 allerdings standardmäßig in Kubuntu 12.10 verfügbar sein. OpenSuse 12.2 enthält KDE 4.8.4, die 4.9er Version lässt sich dort aber nachinstallieren.

Wer KDE 4.9.0 unter Kubuntu 12.04 ausprobieren möchte, kann das Update ganz komfortabel über die Paketverwaltung (Apper oder Synaptic) installieren. Voraussetzung ist lediglich, dass Sie die erwähnte Backport-Paketquelle einbinden. Das geht am schnellsten in einem mit [Alt]+[F2] und Eingabe von konsole geöffnetem Terminalfenster, in dem Sie den Befehl

sudo add-apt-repository ppa:kubuntu-ppa/backports

ausführen. Anschließend stehen Ihnen die KDE-4.9.0-Pakete im Paketmanager zur Verfügung, und Sie müssen die betreffenden Pakete lediglich zum Aktualisieren markieren, sofern Sie nicht ohnehin automatische Updates erlaubt haben, damit Ihnen Kubuntu das Update als Aktualisierung vorschlägt.

Tipp: Basics: Synaptic unter KDE

Zwar ist Apper das Standardpaketwerkzeug unter KDE/Kubuntu und für den Alltagsgebrauch auch ausreichend, das gute alte Synaptic ist aber – zumindest bei auf Debian basierenden Distributionen wie Ubuntu – ungleich leistungsfähiger und komfortabler. Wenn Sie den durch das Installieren eines GTK-Programms unter KDE bedingten Overhead nicht scheuen, können Sie Synaptic – wie übrigens auch Ubuntus Software Center – problemlos unter Kubuntu installieren und nutzen. Das geht am schnellsten durch Eingeben von

sudo apt-get install synaptic

in ein Terminalfenster oder durch Auswählen von Synaptic in Apper, wie in Abbildung 1 zu sehen.

Abbildung 1

Abbildung 1: Die GTK-Paketverwaltung können Sie auch unter Kubuntu installieren und nutzen.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

644 Hits
Wertung: 0 Punkte (0 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...