Knoppix und Ubuntu

Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu

13.07.2012
Ubuntu und Knoppix basieren auf der Linux-Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.

Tipp: Ubuntu: Gnome 3 unter 12.04 nachrüsten

In der Voreinstellung kommt das neue Ubuntu-System wie auch sein Vorgänger mit dem Unity-Desktop. Wer sich an dessen Look & Feel nicht gewöhnen mag oder kann, der hat eine Reihe von alternativen Desktops zur Auswahl. Neben LXDE (Paket lubuntu-desktop), Xfce (xubuntu-desktop) und KDE (kubuntu-desktop) steht natürlich Gnome 3 (siehe auch die Gnome-Tipps) in den offiziellen Repositories bereit. So rüsten Sie die Gnome-Shell nach:

  1. Starten Sie per Klick auf das Icon im Unity-Dash oder über Druck auf die Supertaste und Eingabe von sof das Software-Center. In der Regel reichen diese ersten drei Buchstaben des Programmnamens aus, um die Anwendung aufzuspüren.
  2. Geben Sie in die Suchzeile rechts oben den Begriff gnome-shell ein. Sie sollten zwei Treffer sehen: GNOME Shell und Einstellungen für Erweiterungen der GNOME Shell.
  3. Klicken Sie einen Treffer an, um die Schaltflächen Weitere Informationen und Installieren einzublenden. Erstere verrät Hintergründe zum Installationskandidaten, zeigt Screenshots, die Versionsnummer, was andere Benutzer ebenfalls eingespielt haben und die Bewertungen aus der Community (Abbildung 1).
  4. Um die beiden genannten Pakete einzuspielen, klicken Sie jeweils auf den Button Installieren und geben auf Aufforderung Ihr eigenes Passwort ein. Wenn Sie den Fortschritt verfolgen möchten, klicken Sie auf den gleichnamigen Knopf in der Werkzeugleiste. Ein Balken zeigt den aktuellen Downloadstatus an.
  5. Nach Abschluss der Installation können Sie das Software-Center schließen, sich abmelden und den neuen Desktop testen, indem Sie im Loginmanager GNOME als Sitzungstyp auswählen.

    Abbildung 1: Das Software-Center gibt Auskunft über Pakete. Hier erfahren Sie, was andere Nutzer ebenfalls installiert haben, wie die Versionsnummer des Pakets ist und wie die Community das Programm bewertet.

Tipp: Ubuntu: Unity-Tastenkombinationen auf einen Blick

Unity macht erst dann richtig Spaß, wenn man die Tastenkombinationen zur Steuerung in den Fingern hat. Starter, Dash, Arbeitsflächen- und Programmwechsel – das alles geht viel schneller über das Keyboard als mit der Maus. Bis die ganzen Shortcuts allerdings im Gedächtnis haften bleiben, dauert es eine Weile. Die neue Unity-Version in Precise Pangolin hat daher eine praktische Funktion zu bieten, über die Sie sich schnell die gängigsten Tastenbefehle in Erinnerung rufen. Halten Sie einfach die Windows-Taste ([Super]) länger gedrückt, und ein Übersichtsfenster blendet die zentralen Shortcuts ein (Abbildung 2).

Abbildung 2: Unity bedienen Sie am schnellsten über die Tastatur. Halten Sie die Super-Taste länger gedrückt, blendet der Desktop eine Übersicht über die wichtigsten Befehle ein.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 3 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_04

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...