Knoppix und Ubuntu

Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu

13.07.2012
Ubuntu und Knoppix basieren auf der Linux-Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.

Tipp: Ubuntu: Gnome 3 unter 12.04 nachrüsten

In der Voreinstellung kommt das neue Ubuntu-System wie auch sein Vorgänger mit dem Unity-Desktop. Wer sich an dessen Look & Feel nicht gewöhnen mag oder kann, der hat eine Reihe von alternativen Desktops zur Auswahl. Neben LXDE (Paket lubuntu-desktop), Xfce (xubuntu-desktop) und KDE (kubuntu-desktop) steht natürlich Gnome 3 (siehe auch die Gnome-Tipps) in den offiziellen Repositories bereit. So rüsten Sie die Gnome-Shell nach:

  1. Starten Sie per Klick auf das Icon im Unity-Dash oder über Druck auf die Supertaste und Eingabe von sof das Software-Center. In der Regel reichen diese ersten drei Buchstaben des Programmnamens aus, um die Anwendung aufzuspüren.
  2. Geben Sie in die Suchzeile rechts oben den Begriff gnome-shell ein. Sie sollten zwei Treffer sehen: GNOME Shell und Einstellungen für Erweiterungen der GNOME Shell.
  3. Klicken Sie einen Treffer an, um die Schaltflächen Weitere Informationen und Installieren einzublenden. Erstere verrät Hintergründe zum Installationskandidaten, zeigt Screenshots, die Versionsnummer, was andere Benutzer ebenfalls eingespielt haben und die Bewertungen aus der Community (Abbildung 1).
  4. Um die beiden genannten Pakete einzuspielen, klicken Sie jeweils auf den Button Installieren und geben auf Aufforderung Ihr eigenes Passwort ein. Wenn Sie den Fortschritt verfolgen möchten, klicken Sie auf den gleichnamigen Knopf in der Werkzeugleiste. Ein Balken zeigt den aktuellen Downloadstatus an.
  5. Nach Abschluss der Installation können Sie das Software-Center schließen, sich abmelden und den neuen Desktop testen, indem Sie im Loginmanager GNOME als Sitzungstyp auswählen.

    Abbildung 1: Das Software-Center gibt Auskunft über Pakete. Hier erfahren Sie, was andere Nutzer ebenfalls installiert haben, wie die Versionsnummer des Pakets ist und wie die Community das Programm bewertet.

Tipp: Ubuntu: Unity-Tastenkombinationen auf einen Blick

Unity macht erst dann richtig Spaß, wenn man die Tastenkombinationen zur Steuerung in den Fingern hat. Starter, Dash, Arbeitsflächen- und Programmwechsel – das alles geht viel schneller über das Keyboard als mit der Maus. Bis die ganzen Shortcuts allerdings im Gedächtnis haften bleiben, dauert es eine Weile. Die neue Unity-Version in Precise Pangolin hat daher eine praktische Funktion zu bieten, über die Sie sich schnell die gängigsten Tastenbefehle in Erinnerung rufen. Halten Sie einfach die Windows-Taste ([Super]) länger gedrückt, und ein Übersichtsfenster blendet die zentralen Shortcuts ein (Abbildung 2).

Abbildung 2: Unity bedienen Sie am schnellsten über die Tastatur. Halten Sie die Super-Taste länger gedrückt, blendet der Desktop eine Übersicht über die wichtigsten Befehle ein.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 3 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 01/2016: Daten sichern und synchronisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...