Linux-Tipps

Kniffe, die Sie kennen sollten

18.01.2012
In den Linux-Tipps zeigen wir diesmal, wie Sie Mailinglisten nach Informationen durchforsten, die Medienbibliothek von VLC nutzen und den Feed Reader RSSOwl sauber halten.

Tipp: Thunderbird: Schnellfilterleiste ein-/ausblenden

Zum einfachen Einstieg in die Linux-Tipps zunächst eine Lockerungsübung: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Lupensymbol oberhalb der E-Mail-Übersicht (zwischen den beiden Suchfeldern), blendet Thunderbird die Schnellfilterleiste ein und aus (Abbildung 1). Das schafft zusätzlichen Platz für die Liste mit den E-Mails darunter.

Abbildung 1: Schalten Sie in Thunderbird die Schnellfilterleiste aus, bleibt etwas mehr Platz für die E-Mail-Übersicht.

Die Symbole auf der Schnellfilterleiste können Sie aber auch sinnvoll verwenden: Geben Sie in die Suchleiste unter dem Lupensymbol einen Begriff ein, zeigt Thunderbird häufig sehr viele Fundstücke an. Sie schränken nun die Resultate weiter ein, indem Sie zum Beispiel auf das Icon mit der Klammer klicken. Dann bleiben in der Trefferliste nur solche E-Mails übrig, die Attachments enthalten.

Tipp: Thunderbird: Sprache einstellen (Kubuntu)

Soll der Donnervogel auch unter Kubuntu 11.10 Ihre E-Mails abholen und verwalten, müssen Sie ihm die deutsche Sprache explizit beibringen. Leider lässt sich das dazu nötige Paket nur über die Kommandozeile installieren, da die neue Paketverwaltung Muon hier im großen Stil versagt: Selbst wenn Sie den Namen thunderbird-locale-de in die Suchleiste tippen, taucht kein Ergebnis dafür auf – obwohl das Paket existiert. Über [Alt]+[F2] und die Eingabe von kon rufen Sie daher eine Konsole auf. Dann installieren Sie das deutsche Sprachpaket:

sudo apt-get install thunderbird-locale-de

Nach der Eingabe des Benutzerpassworts und einem Neustart des E-Mail-Vogels spricht dieser Deutsch. In OpenSuse 11.4 und 12.1 ist dieser Umweg nicht nötig: Beide Distributionen stellen gleich die richtige Sprache ein.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Komfortabler Feed Reader
    Der RSS-Feed-Reader RSSOwl bringt zahlreiche Elemente mit, die dafür sorgen, dass Sie in der täglichen Nachrichtenflut nicht den Überblick verlieren.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    Die Linux-Tipps verraten diesmal, wie Sie mit VLC Videofilme rotieren lassen, Textfelder im Web mit Ihrem Lieblingseditor ausfüllen und Ihre RSS-Feeds intelligent filtern.
  • Maulwurf
    Dank KDEs RSS-Feed-Reader Akregator behalten Sie im Nachrichten-Dschungel den Überblick. Der treue Helfer grast Tag für Tag Ihre Lieblingswebseiten ab und präsentiert die Fundstücke übersichtlich angeordnet.
  • Lernen Sie die wichtigsten Linux-Tools kennen
    Der Umstieg auf Linux fällt leichter, wenn Sie wissen, welche Anwendungen das freie Betriebssystem anbietet. Die Überraschung: Häufig sind es dieselben Tools, die Sie unter Windows oder Mac OS einsetzen.
  • Füttern erlaubt
    Bloggen geht auch unter Linux. Welche Tools es hier gibt, um zu bloggen, die Texte bequem zugänglich zu machen und die virtuellen Logbücher anderer Menschen zu lesen, zeigt dieser Artikel.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_04

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...