Editorial

Editorial

18.01.2012

Liebe Leserinnen und Leser,

Mit dieser Ausgabe beginnt unser zehnter Jahrgang; das erste Heft ist im Juni 2003 erschienen. Wie ganz am Anfang setzen wir weiterhin auf das Konzept der "von EasyLinux unterstützten Distributionen", mit dem wir Ihnen Schritt-für-Schritt-Anleitungen für einige ausgewählte Linux-Versionen bieten können. Aktuell sind das OpenSuse 11.4/12.1 und Kubuntu 11.10, in der ersten EasyLinux-Ausgabe waren es Suse Linux 8.1/8.2 und Red Hat Linux 8.0/9.0.

Kubuntu und OpenSuse

In den letzten Monaten sind wieder frische Versionen von Ubuntu/Kubuntu und OpenSuse erschienen. Auf der Heft-DVD finden Sie die 32-Bit-Varianten von Kubuntu 11.10 und OpenSuse 12.1 – und in den Artikeln ab Seite 26 bzw. Seite 30 lesen Sie, wie Sie diese auf Ihrem PC installieren.

Umstieg auf Linux

Der Wechsel von Windows zu Linux ist eines der wichtigsten Themen für EasyLinux, in dieser Ausgabe haben wir daraus einen Themenschwerpunkt gemacht.

  • Wir beginnen auf Seite 36 mit ein paar grundsätzlichen Überlegungen zum Umstieg.
  • Linux-Neulingen fällt es oft schwer, bei der Vielfalt der Linux-Anwendungen den Überblick zu behalten. Wir haben ab Seite 38 eine lange Liste populärer und alltagstauchlicher Linux-Programme für Sie zusammengestellt.
  • Ab Seite 52 lesen Sie, wie Sie Programme starten, fehlende Anwendungen nachinstallieren und Dateien auf dem System suchen können.
  • Wenn eine Parallelinstallation von Linux auf Ihrem Windows-Rechner zunächst nicht in Frage kommt, erfahren Sie ab Seite 54, wie Sie Linux in einer virtuellen Maschine unter Windows einrichten. Dazu können Sie das kostenlose Programm VirtualBox verwenden.
  • Schließlich stellen wir auf Seite 60 das Windows-Programmpaket "GNU on Windows" vor: Es bringt die Linux-Kommandozeile (die Shell) und einige der wichtigsten Shell-Tools auf den Windows-PC, so dass Sie dort schon ein wenig den Umgang mit der Shell üben können.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_03

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...