EasyLinux 01 / 2012

title_2012_01

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
Express-Kauf als PDF

Umfang: 124 Heftseiten

Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

Dieses Heft kaufen

Express-Kauf
(PDF)
Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

In EasyLinux 01/2012 geben wir Ihnen vor dem Umstieg einen ersten Überblick zu Linux, der verfügbaren Software und unterstützten Hardwaren, zeigen Ihnen, mit welchen (zum Teil bereits von Windows bekannten) Programmen Sie arbeiten werden und, wie Sie Linux zum Testen erst einmal parallel installieren können.

Auf Heft-DVD aktuelle Linux-Distributionen: OpenSuse 12.1, Kubuntu 11.10, Service Kit 01/2012 mit Updates für (K)Ubuntu 11.10 und OpenSuse 11.4/12.1, sowie Software zum Heft.

Workshop

64

Datenaustausch

Externe Platte für Linux, Windows und Mac OS

Hans-Georg Eßer

Wer Linux, Windows und Mac OS verwendet, steht vor einem Problem, wenn es um das Formatieren einer externen Platte geht, die Daten aller drei Betriebssysteme aufnehmen soll. Die Lösung des Problems heißt ExFAT.

66

Eigene Wohnung 2.0

Virtuelle Raumplanung mit Sweet Home 3D

Martin Loschwitz

Wer in eine neue Wohnung zieht oder die alte optisch auffrischen möchte, der will schon vorher wissen, wie es anschließend aussieht. Sweet Home 3D macht das möglich und erlaubt vorab einen virtuellen Rundgang.

70

Sammelleidenschaft

Data Crow verwaltet Ihre CDs, DVDs und Bücher

Hans-Georg Eßer

E-Book-Sammlungen und Musik-MP3-Downloads erlauben den schnellen Überblick über die erworbenen Werke – für klassische Bücher, CDs und DVDs können Sie mit Data Crow eine solche Übersicht erstellen.

Basics

72

Alles an seinem Platz?

Das Dateisystem von Linux

Kristian Kißling

Das Dateisystem von Linux wirkt auf den ersten Blick verwirrend, aber hinter den Ordnern mit den merkwürdigen Namen steckt ein fixes System, nach dem Linux seine Dateien aufbewahrt. Das befindet sich jedoch im Umbruch.

Tipps & Tricks

76

Besser arbeiten mit KDE

KDE-Tipps

Hans-Georg Eßer

Wer unter KDE ständig zur Maus greift, verzichtet auf ein nützliches Feature des beliebten Desktops: KDE-Programme bieten zahlreiche Tastenkürzel, mit denen man schneller vorankommt als mit der Maus. Die KDE-Tipps stellen einige davon vor.

80

Gnome-Tipps

Tipps und Tricks zu Gnome

Heike Jurzik

Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor. Beginnend mit dieser Ausgabe zeigen wir Tricks für die dritte Generation des Desktops: die Gnome Shell.

84

Besser arbeiten mit LibreOffice

LibreOffice-Tipps

Franz Böhm

In den LibreOffice-Tipps erfahren Sie diesmal, wie Sie einen unglaublich hohen Stundenlohn erzielen, Arbeitszeiten runden und eine Formel bequem in viele Zellen kopieren.

88

Knoppix und Ubuntu

Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu

Heike Jurzik

Ubuntu und Knoppix basieren auf der Linux-Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit mit diesen Systemen erleichtern.

92

Effizienter arbeiten mit GIMP

Anwender-Tipps und kleine Kniffe zu Gimp

Claudia Meindl

Die hier aufgeführten Tipps und Tricks bringen Ihnen Gimp-Funktionen und -Arbeitstechniken näher. Wir zeigen, wie Sie die Benutzeroberfläche anpassen und verschiedene Filter einsetzen: Damit erzeugen Sie abstrakte Bilder, einen Streifenhintergrund für Flyer oder den Orton-Effekt.

94

Linux-Tipps

Kniffe, die Sie kennen sollten

Kristian Kißling

In den Linux-Tipps zeigen wir diesmal, wie Sie Mailinglisten nach Informationen durchforsten, die Medienbibliothek von VLC nutzen und den Feed Reader RSSOwl sauber halten.

99

Shell-Tipps

Know-how für die Kommandozeile

Heike Jurzik

Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.

Test

102

Bohrmaschine

Jump & Run: Blocks That Matter

Tim Schürmann

Wenn man eine weiße Waschmaschine mit einem Bohrer ausstattet, das Ergebnis in ein Jump & Run-Spiel steckt und die Mischung noch mit etwas Tetris und einer spannenden Kriminalgeschichte würzt, erhält man einen genialen Spaßmacher für kalte Wintertage.

Infos zur Publikation

title_2014_04

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...