Fazit

Arkeia Netzwerk Backup 9 hat zwar kleine und mittlere Unternehmen als Zielgruppe, lässt sich aber auch für das private Backup auf Festplatte einsetzen. Dabei erfordert das Programm zumindest eine Auseinandersetzung mit den Begrifflichkeiten und Eigenheiten. Ist das Ziel ein einfaches Backup von Dateien auf Festplatte, genügt es aber, sich über die Bedeutung und Anwendung von "Savepacks", "Drivepacks" und "Storages" sowie "MediaServer" und "Client" im Klaren zu sein. Das Backup an sich gelingt mit wenigen Mausklicks, denn das gut strukturierte und optisch ansprechende Web-Interface leitet intuitiv durch die nötigen Schritte. Über fortgeschrittene Funktionen gibt das Wiki Auskunft.

Dabei ging es bisher nur um das Sichern normaler Dateien. Arkeia Backup kann aber noch viel mehr und bietet Backup-Agenten für virtuelle Maschinen, Datenbanken oder ausgewählte Applikationen.

Glossar

SELinux

Security Enhanced Linux (deutsch: Linux mit erweiterter Sicherheit) ist eine Erweiterung für den Linux-Kernel, die u. a. durch strenge Reglementierung von Datei- und Netzwerkzugriffen auf Basis einzelner Anwendungen die Sicherheit erhöhen soll.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Backup-Lösung für Profis
    Auf der Heft-CD finden Sie eine Gratis-Version des kommerziellen Backup-Produktes Arkeia. Diese ist voll funktionsfähig, es gibt lediglich eine Beschränkung auf einen Server und zwei Clients.
  • Arkeia-Backupsoftware kostenlos

    Der Backup-Spezialist Arkeia feiert 15. Geburtstag und spendiert eine kostenlose Dauerlizenz seiner Software Arkeia Network Backup Version 9 für kleine Netzwerke.
  • Backup für PCs im lokalen Netz
    Mit BackupPC sichern Sie wichtige Daten komfortabel auf einem zentralen Server. Unter Linux brauchen Sie dazu nur die Bordmittel.
  • Datenschubser
    Schnell mal ein Backup einrichten? Mit Sbackup und seiner grafischen Oberfläche archivieren Sie wichtige Daten im Handumdrehen.
  • Sicherung von großen Image-Dateien
    Storebackup ist ein Disk-to-Disk Backup Programm mit den dazugehörigen Tools (z.B. Sicherung, Rücksicherung, Suchen).
    Ab Version 3 wird nun die effizientes Sicherung von großen Dateien, die sich über die Zeit nur in Teilbereichen ändern, unterstützt.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 01/2016: Daten sichern und synchronisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...