Home / EasyLinux / 2011 / 04 / Farmsimulation

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Ländliches Idyll

Farmsimulation

Fast Food

Immer zur selben zeit erscheint neben der Rundenanzeige unten links ein Teller, den Sie am besten möglichst schnell anklicken. Er zeigt die Gerichte, die Sie kochen können. Um die Mittagszeit werden die Figuren nämlich unleidlich und wollen etwas essen. Wählen Sie eine Mahlzeit aus, erscheint auf dem Rasen vor dem Haus ein Aktionssymbol. Wählen Sie die Figur aus, die am besten kocht und weisen Sie ihr die Aktion "Kochen" zu. Während die Arbeiter nun anfangen ständig nach dem Mittag zu fragen, zeigt ein Fortschrittsbalken, wie lange es noch dauert, bis dieses fertig ist. Dann erscheint vor dem Haus ein Tablett mit Tellern. Klicken Sie es an und schieben Sie es auf dem Tisch am Gartentor. Dorthin schicken Sie nun nach und nach die hungrigen Helfer. Die Gerichte dauern unterschiedliche lange in der Zubereitung und wirken unterschiedlich auf die Motivation. Finden Sie einen Hilfsarbeiter, der das Kochen beherrscht, kann er die Bäuerin unterstützen.

Der Nachwuchs diente im 19. Jahrhundert bekanntlich nicht selten als Quell billiger Arbeitskraft. Klicken Sie in der Freien Geschichte auf die Wiege vor dem Haus, sorgen Sie für Nachwuchs. Der absorbiert die Arbeitskraft der Bäuerin jedoch eine Runde lang komplett, was Sie bedenken sollten. Das Kind wird jedoch älter und hilft später auf dem Hof mit.

Stimmung machen

Ist die Stimmung auf dem Hof eher schlecht, ändern Sie das über Dekorationen und Parks. Auf leeren Parzellen (die im Spiel "Fliesen" heißen), legen Sie neben Feldern und Gehegen auch Parks an und bepflanzen diese. Zudem heben Blumenbeete die Stimmung. Bauen Sie Getreidefelder an, sind die Arbeiter vom Ernten oft recht erschöpft und wollen schlafen. Wenn Sie per Drag & Drop aber einen Eimer Wasser vom Brunnen in den Park schaffen, erholen sich die Bauern schnell wieder und arbeiten weiter.

Nicht zuletzt sollten Sie darauf achten, nicht irgendwas auf den Feldern anzupflanzen. Wenn Sie ein Gemüse für ein Gemüsefeld auswählen, sehen Sie dank eines Bewertungssystems in Form von gelben Daumen (Abbildung 7) sofort, welche Gemüsesorten dort gut wachsen und welche nicht – das sollten Sie berücksichtigen. Damit die Böden sich nach der Ernte wieder erholen, müssen Sie diese zudem pflügen.

Abbildung 7

Abbildung 7: Auf diesem Feld wachsen alle Gemüsesorten super, das zeigen die drei vergoldeten Daumen an.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 0 Punkte (0 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...