Tipp: Farbpipette außerhalb von Gimp einsetzen

Dass Sie über die Farbpipette ([P]) Vorder- oder Hintergrundfarben aus Bildern übernehmen, die Sie zuvor in Gimp geöffnet haben, wissen Sie vielleicht. Weniger bekannt ist meist, dass Sie auch Farben übernehmen können, ohne Bilder in Gimp zu öffnen. Ein beliebiges Dokument oder Fenster von der Bildschirmoberfläche kann in diesem Fall als Vorlage dienen.

  1. Klicken Sie mit der Maus im Werkzeugkasten auf das Symbol für Vordergrundfarbe oder Hintergrundfarbe.
  2. Es öffnet sich ein entsprechendes Dialogfenster. Positionieren Sie es so, dass es den Bereich mit der aufzunehmenden Farbe nicht überdeckt.
  3. Klicken Sie anschließend auf das Pipettensymbol (Abbildung 4) neben dem Feld HTML-Notation. Das Mauszeigersymbol verwandelt sich in eine Pipette.
  4. Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf eine beliebige Stelle des Desktops. Im Vorschaufenster für die aktuell ausgewählte Farbe ändert sich dann der Farbton.

Im Bereich Aktuell sehen Sie die aufgenommene Farbe, die unter HTML-Notation zusätzlich in der hexadezimalen Schreibweise erscheint. Das hilft zum Beispiel, falls Sie HTML- oder CSS-Code verwenden, um eigene Webseiten zu entwerfen.

Abbildung 4: Mit der Pipette können Sie beliebige Farben anderer Anwendungen auf dem Bildschirm in Gimp importieren und verwenden.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Anwendertipps und kleine Kniffe zu Gimp
    Unsere Tipps und Tricks bringen Ihnen Gimp-Funktionen und -Arbeitstechniken näher. Diesmal zeigen wir, wie Sie kleine Hautunreinheiten heilen, Pop-Art-Bilder zaubern und mit Schärfe beziehungsweise Unschärfe tolle Effekte erzielen.
  • Anwendertipps und kleine Kniffe zu Gimp
    Unsere Tipps und Tricks bringen Ihnen Gimp-Funktionen und -Arbeitstechniken näher. Diesmal zeigen wir, wie Sie Dialoge anordnen, Fenster neu positionieren, verankern und im Notfall die Grundeinstellungen wiederherstellen. Außerdem stellen wir das Journal und Zoomfunktionen vor.
  • Anwendertipps und kleine Kniffe zu Gimp
    Die hier aufgeführten Tipps und Tricks bringen Ihnen Gimp-Funktionen und -Arbeitstechniken näher. Wir zeigen, wie Sie vorhandene Farbverläufe anpassen, mit dem Sobel-Filter arbeiten und einen Zersetzungseffekt erzeugen.
  • Anwendertipps und kleine Kniffe zu Gimp
    Die hier aufgeführten Tipps und Tricks bringen Ihnen Gimp-Funktionen und -Arbeitstechniken näher. Wir zeigen Ihnen tolle Fotoeffekte wie den Tilt-Shift-Effekt oder das warme Leuchten und zeigen, wie Sie einzelne Webseitenelemente – wie etwa einen Post-it-Notizzettel – erstellen.
  • Farbenspiel
    Zu helle, zu dunkle oder kontrastarme Bilder wirken wenig attraktiv und oft künstlich oder flau. Gimp bietet eine breite Palette an Werkzeugen, um solchen Mängeln abzuhelfen.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_04

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...