Home / EasyLinux / 2011 / 03 / KDE-Tipps

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Besser arbeiten mit KDE

KDE-Tipps

Tipp: Zwischenablage im Blick

Nutzen Sie die im vorherigen Tipp beschriebene Tastenkombination [Strg]+[Alt]+[V], um schnell Zugriff auf die KDE-Zwischenablage zu erhalten, stört es Sie vielleicht auch, dass sie sich rechts unten öffnet. Viel praktischer wäre es, wenn sie an der aktuellen Cursor-Position aufklappen würde. Dieses Verhalten erreichen Sie über den Einstellungsdialog der Zwischenablage: Sie öffnen ihn per Rechtsklick auf das Klipper-Icon im Systembereich der Kontrollleiste und wählen im aufklappenden Kontextmenü den Eintrag Klipper einrichten. Im Abschnitt Allgemein setzen Sie einfach ein Häkchen vor Kontextmenü an Mausposition öffnen und bestätigen die Änderung mit einem Klick auf OK.

Tipp: Verzeichnisse aus der Ordnerleiste entfernen

Im Dialog zum Speichern und Öffnen von Dateien zeigen KDE-Anwendungen links eine Leiste mit einigen vorausgewählten Ordnern an. Dazu gehören unter anderem das Home-Verzeichnis Ihres Benutzers (Persönlicher Ordner), das Netzwerk, der Basisordner und der Mülleimer. Die ersten beiden benötigt man wahrscheinlich häufiger, der Mülleimer-Eintrag ist jedoch ziemlich nutzlos. Auch den Schnellzugriff auf den "Basisordner" (das Wurzelverzeichnis /) benötigt man nur selten, da man als normaler Benutzer außerhalb seines Home-Verzeichnisses sowieso keine Dateien verändern oder neu anlegen darf.

Solche kaum benötigen Einträge werden Sie leicht los: Klicken Sie beispielsweise den Mülleimer mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü Mülleimer ausblenden. Nicht wundern: Der Mülleimer verschwindet nicht sofort, sondern erst, wenn Sie ein anderes Verzeichnis markieren.

Auf diese Weise versteckte Einträge zaubern Sie genauso leicht wieder hervor: Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich der Schnellzugriffsleiste und wählen Sie im aufklappenden Kontextmenü den Eintrag Alle Einträge anzeigen (Abbildung 4).

Abbildung 4

Abbildung 4: Einmal ausgeblendete Ordner lassen sich über das Kontextmenü der Schnellzugriffsleiste wieder anzeigen.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 149 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...