Editorial

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

die Zeit der Linux-Updates ist wieder angebrochen: Auf den Heft-DVDs finden Sie die brandneue OpenSuse 11.4, das fast genauso frische Knoppix 6.5 und die im Dezember erschienene Mandriva-Version 2010.2 – Ende April erscheint außerdem Ubuntu 11.04.

Wie Sie OpenSuse und Mandriva auf Ihrem Rechner installieren, verraten wir in zwei Artikeln ab Seite 24, die neue OpenSuse-Version haben wir zudem angetestet und berichten über die wichtigsten Neuigkeiten. Knoppix müssen Sie nicht installieren, Sie starten einfach den Rechner mit eingelegter DVD neu, um das Live-System auszuprobieren. Beachten Sie dabei nur, am Knoppix-Boot-Prompt knoppix einzugeben, da sonst das integrierte Spezial-Linux "Adriane" für blinde Benutzer startet.

Auch wenn Sie nicht gleich auf eine neue Linux-Version umsteigen möchten, finden Sie auf der Heft-DVD wieder Nützliches, neben verschiedenen Anwendungen gibt es wie gewohnt Updates – in dieser Ausgabe für OpenSuse 11.3 und Ubuntu 10.10.

EasyLinux im PDF-Format

Immer wieder haben uns Leser gefragt: Gibt es das Heft nicht auch als PDF-Version? Wer kein Freund von bedrucktem Papier ist, kann jetzt aufatmen, denn das Abo bieten wir ab sofort auch in einer PDF-Variante an. In unserem Shop finden Sie das digitale Abo unter dem Namen "DigiSub" (digital subscription) [1], und es ist ein bisschen günstiger als das gedruckte Abo (29,95 Euro im Jahr). Deutlich billiger geht es nicht, denn zwar fallen die Druck-, DVD- und Versandkosten weg, dafür kassiert der Staat bei PDF-Zeitungen aber die regulären 19% Mehrwertsteuer, während es bei der Papierversion die ermäßigten 7% sind – aus dem selben Grund sind in Deutschland z. B. E-Books nicht viel billiger als gedruckte Bücher. Auch unsere Schwesterzeitschriften LinuxUser, UbuntuUser und Linux-Magazin sind nun als DigiSub erhältlich.

Leser-Artikel

EasyLinux wird jetzt interaktiv: Wir möchten Sie einladen, sich an der Planung der im Heft erscheinenden Artikel zu beteiligen. Dazu haben wir eine Vorlage für einen Artikel als OpenOffice-Dokument auf unseren Webserver gestellt [2]. Da können Sie z. B. ein Programm, über das Sie gerne mehr erfahren würden, kurz vorstellen. Den unfertigen Artikel, der auch Fragen oder einfach eine Reihe von Zwischenüberschriften enthält, schicken Sie dann an die Redaktion (redaktion@easylinux.de). Wir wählen unter den eingereichten Texten für jede Ausgabe ein paar Vorschläge aus und machen aus dem Ansatz einen vollständigen Artikel in gewohnter EasyLinux-Qualität.

Das Schönste daran: Wir nennen Sie als Co-Autor des Artikels, auf Wunsch auch mit Foto und kurzer Personenbeschreibung :)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 08-10/2017: BACKUP

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...