openoffice-logo.png

Besser arbeiten mit OpenOffice

OpenOffice-Tipps

15.09.2010
Für alle Nutzer des freien Office-Pakets haben wir wieder eine Reihe Tipps und Tricks zusammengestellt: Wir zeigen, wie Sie Zellen von Calc basierend auf ihren Werten einfärben, Bilder fest in Fließtext verankern und musikalische Präsentationen erzeugen.

Tipp: OO allgemein: Erweiterte Tipps

Arbeiten Sie noch nicht lange oder nur unregelmäßig mit OpenOffice, kommen Ihnen einige der in der Symbolleiste angezeigten Icons unbekannt vor. Das wissen auch die OpenOffice-Entwickler und haben daher ein Feature in die Bürosoftware integriert, das Ihnen das Leben leichter macht – die erweiterte Hilfe. Über Extras / Optionen gelangen Sie in die Voreinstellungen von OpenOffice, wo Sie auf den Eintrag Allgemein klicken. Setzen Sie hier ein Kreuzchen bei Erweiterte Tipps und schließen Sie die Auswahl mit einem Klick auf OK ab. Bewegen Sie die Maus anschließend auf eines der Icons, etwa das für den PDF-Export, erscheint direkt daneben eine ausführlichere Erklärung in einer schwarzen Box, die z. B. so lautet: Exportiert das aktuelle Dokument direkt als PDF-Datei. Dabei wird kein Einstellungsdialog angezeigt. Die erweiterten Tipps tauchen auch auf, wenn Sie Menüpunkte auswählen.

Tipp: OO allgemein: Iconleiste einrichten

Symbolleisten können Sie nach Ihren eigenen Wünschen einrichten: Sie sind Leisten mit Icons, die Sie individuell konfigurieren. Um die Symbolleiste um eine Bildleiste zu erweitern, die Funktionen zur Bildbearbeitung anbietet, wählen Sie Ansichten / Symbolleisten / Bild. Es erscheint eine frei schwebende Menüleiste mit Elementen zur Bildverarbeitung. Fassen Sie die Leiste mit gedrückter linker Maustaste im Kopfbereich an und ziehen Sie sie auf die Symbolleiste. OpenOffice schlägt nun schematisch Plätze vor, an denen Sie die neue Leiste platzieren können. Wir entscheiden uns dafür, eine neue Reihe ganz unten anzulegen, da OpenOffice die oberen Reihen bereits in Beschlag nimmt. Indem Sie die gedrückte Maustaste loslassen, fällen Sie eine endgültige Entscheidung.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    In dieser Ausgabe setzen wir die OpenOffice-Tipps rund um die Grundfunktionen des Pakets fort. Diesmal beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit der Textverarbeitung Writer und der Tabellenkalkulation Calc.
  • OpenOffice-Tipps
    In dieser Ausgabe lesen Sie, wie Sie in Calc Zeilen und Spalten ausblenden oder verbergen, mit verbundenen Zellen arbeiten, Texte in Writer entlang von Linien und Kurven laufen lassen oder Farben eingefügter Bitmaps mit Hilfe von Draw austauschen oder transparent machen.
  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    Für alle Anwender des freien Officepaketes haben wir wieder eine Reihe Tipps und Tricks zusammengestellt. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf den neuen Funktionen der Version 3.0.
  • LibreOffice-Tipps
    In dieser Ausgabe der LibreOffice-Tipps erfahren Sie, wie Sie Fließtext mit Bildern hinterlegen, Zahlenausgaben auf einen bestimmten Bereich reduzieren und Zellen automatisch numerieren.
  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    In dieser Ausgabe kehren wir zu den Wurzeln zurück und machen Sie mit einigen pfiffigen Grundfunktionen von OpenOffice Writer vertraut, die Ihnen das tägliche Arbeiten mit der Textverarbeitung erleichtern.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 03/2015: Distributionen im Test

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...