AA_sonnenuhr_sxc_927173.jpg

© Alexander Abolinsh, sxc.hu

Sommerzeit

Foto, Video, GPS-Tracker

22.07.2010
Der Sommer ist da, in den nächsten Wochen entstehen wieder gigantische Mengen an digitalem Foto- und Videomaterial voll glücklicher Urlaubserinnerungen. Damit die schönen Aufnahmen nicht auf der Chipkarte bleiben, verraten wir Ihnen, wie Linux damit umgeht.

München, 39 Grad im Schatten. Als wir im April mit der Planung dieser Ausgabe begonnen hatten, haben wir uns für einen zum Sommer passenden Schwerpunkt entschieden, inzwischen hat der Sommer uns eingeholt. Da ist es fast unnötig, für den Urlaub in weiter entfernte Gegenden zu reisen, die Sonnenbräunung gibt es auch daheim.

Umso besser, dass Sie mit dieser Ausgabe – egal, ob Sie den Sommer zu Hause oder anderswo verbringen, praktische Tipps für Ihre Urlaubsfotos und -videos finden. "Fotos und Videos kann man nur auf dem Mac richtig gut, unter Windows passabel und mit Linux-Rechnern gar nicht bearbeiten" – das ist nicht richtig. Zwar sind Apples Rechner besonders in der Welt der professionellen Grafiker sehr beliebt, und deswegen gibt es viele Mac-OS-Powertools für die Foto- und Videobearbeitung, aber auch Linux-Anwender können sich über so manches praktische Werkzeug freuen. Wir stellen einige davon vor und verraten auch so manche technische Grundlage.

  • Wollen Sie auch in drei Jahren noch wissen, wo Sie Ihre Bilder aufgenommen haben? Dann speichern Sie den Ort in den Metadaten. Wie es geht, verraten wir im folgenden Artikel.
  • Damit Sie Bilder und Orte nicht mühsam zuordnen müssen, können Sie ein technisches Hilfsmittel einsetzen: Geo-Tracker begleiten Sie auf Ihrer Reise und merken sich dank GPS, wo Sie wann gewesen sind. Ab Seite 32.
  • Die Bildverwaltung Digikam strotzt vor Features, die Ihnen helfen, die Fotosammlung zu verwalten. Wie Sie im Kampf mit dem Funktionsmonster die Oberhand behalten, verraten wir ab Seite 36.
  • Auf Reisen ersetzt das Handy oft das klassische Adressbuch, Ansichtskarten müssen Sie aber noch mit einem Stift schreiben. Über Conduit synchronisieren Sie u. a. E-Mails, Fotos, Notizen und Kalenderdaten. Wir schauen, wie und wie gut die Software diesen Job erledigt (Seite 44).
  • Mit iPhone, iPad & Co. ist auch mobiler Filmgenuss möglich. Die meisten Videos sind jedoch zu groß für die kleinen Geräte. HandBrake schrumpft DVDs und Videos auf das richtige Maß. Wir stellen das Programm auf Seite 48 vor.
  • Seit dem langsamen Aussterben der kassettenbasierten DV-Videokameras treten günstige, kompakte und HD-fähige Camcorder ihre Nachfolge an – und führen etliche neue Dateiformate ein. Ab Seite 52 lernen Sie diese kennen.

Viel Spaß und Erfolg beim Einsatz der Werkzeuge, und – falls Sie diese EasyLinux-Ausgabe noch vor dem Start in den Urlaub erhalten haben – gute Erholung!

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 02/2106: Linux als Videorekorder

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...