EasyLinux 03 / 2010

title_2010_03

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop

Dieses Heft kaufen

Reiseführer für Linux-Anwender

Im Titelthema der neusten EasyLinux-Ausgabe geht es um Linux auf Reisen. Ausführlich beschreiben Artikel, wie Sie Fotos mit Positionsdaten ausrüsten, um später zu jedem Bild auch den Ort der Aufnahme wiederzufinden. Wie Sie Videofilme in ein mitnahmetaugliches Format (etwa für iPhone & Co.) konvertieren, verrät ein weiterer Beitrag.

Das Highlight der zwei Datenträger ist sicher die brandneue OpenSuse-Version 11.3 (in der 32-Bit-Version) -- die EasyLinux-Redaktion hat das Erscheinen der neuen Ausgabe um zwei Wochen verzögert, um den Lesern diese Distribution anbieten zu können. Außerdem auf DVD: Kubuntu 10.04 (DVD, 32 Bit) und Fedora 13 (CD-Live-Version, 32 Bit).

Tipps & Tricks

98

Effizienter arbeiten mit GIMP

Anwender-Tipps und kleine Kniffe zu Gimp

Claudia Dotterweich

Die hier aufgeführten Tipps und Tricks bringen Ihnen Gimp-Funktionen und -Arbeitstechniken näher. Wir zeigen, wie Sie mit Tastenkombinationen effektiver arbeiten, Leuchtsymbole malen und über Filter einen realitätsnahen Wassereffekt erzeugen.

100

Linux-Tipps

Kniffe, die Sie kennen sollten

Kristian Kißling

In den Linux-Tipps zeigen wir, wie Sie Tauschordner für die VirtualBox einrichten, Flash-Filme über den Browser Firefox herunterladen und dessen URL-Leiste erweitern.

102

Shell-Tipps

Know-how für die Kommandozeile

Heike Jurzik

Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sie manche Aufgabe schneller als in grafischen Programmen bewältigen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.

Basics

105

Von Betriebssystemen und "Betriebsprogrammen"

Was macht eigentlich das Betriebssystem?

Hans-Georg Eßer

Linux und Windows sind Betriebssysteme, keine Anwendungen oder Programme. Bei der Verwirrung hilft auch nicht gerade, dass manche von "Betriebsprogrammen" sprechen. Wir geben einen Überblick.

Test

107

Rautenflachmann

Acer Revo Nettop mit Design und Grafikpower

Daniel Kottmair

Acers Atom-Ion-Nettop Aspire Revo ist seit seiner Veröffentlichung stark nachgefragt. Wir haben den vielseitigen und günstigen Design-Minirechner mit Linux konfrontiert und waren sehr angetan.

110

Raketentechnik?

Neues in Fedora 13

Kristian Kißling

Fedora gilt als Linux-Distribution für Administratoren. Dabei versuchen die Entwickler, auch den Bedürfnissen normaler User gerecht zu werden. Wir schauen uns das neue Fedora 13 an.

116

Voller Durchblick

KchmViewer

Kristian Kißling

Dokumente im CHM-Format kennen Sie vor allem von Microsofts Hilfedateien, auch E-Books liegen mitunter in diesem Format vor. Mit KchmViewer betrachten Sie CHM-Dateien unter Linux.

118

Malen nach Zahlen

Gimp-Video-Training im Test

Hans-Georg Eßer

Gimp wird oft als Photoshop-Alternative bezeichnet. Was das Programm zu leisten vermag, findet man durch Ausprobieren nur mühsam heraus. Den richtigen Überblick verschafft nur ein langes Buch – oder ein Video-Training, das man bequem am Rechner anschaut. Wir haben uns ein solches Training angesehen.

Guru-Training

120

Starke Argumente

Einführung in die Shell – Teil 3

Hans-Georg Eßer

In den ersten zwei Teilen der Shell-Einführung [1,2] haben wir Sie mit den Grundlagen der Shell vertraut gemacht. Jetzt stellen wir einige Spezialtools vor, mit denen die Shell besonders leistungsfähig wird – darunter "xargs".

Infos zur Publikation

EL 03/2015: Distributionen im Test

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 1 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt