EasyLinux 03 / 2010

title_2010_03

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop

Dieses Heft kaufen

Reiseführer für Linux-Anwender

Im Titelthema der neusten EasyLinux-Ausgabe geht es um Linux auf Reisen. Ausführlich beschreiben Artikel, wie Sie Fotos mit Positionsdaten ausrüsten, um später zu jedem Bild auch den Ort der Aufnahme wiederzufinden. Wie Sie Videofilme in ein mitnahmetaugliches Format (etwa für iPhone & Co.) konvertieren, verrät ein weiterer Beitrag.

Das Highlight der zwei Datenträger ist sicher die brandneue OpenSuse-Version 11.3 (in der 32-Bit-Version) -- die EasyLinux-Redaktion hat das Erscheinen der neuen Ausgabe um zwei Wochen verzögert, um den Lesern diese Distribution anbieten zu können. Außerdem auf DVD: Kubuntu 10.04 (DVD, 32 Bit) und Fedora 13 (CD-Live-Version, 32 Bit).

Titel

52

Heimvideo HD

Arbeiten mit aktuellen Camcorder-Videoformaten

Daniel Kottmair

Seit dem langsamen Aussterben der kassettenbasierten DV-Videokameras treten günstige, ultrakompakte und HD-fähige Camcorder deren Nachfolge an – und führen eine Vielzahl an neuen Video- und Dateiformaten ein.

Workshop

56

Web-Flitzer

Google Chrome

Hans-Georg Eßer

Google ist im Netz allgegenwärtig und erobert mit seinem Browser Chrome immer mehr Desktops – vielleicht auch Ihren. Chrome punktet mit Geschwindigkeit und einfacher Bedienung und lässt sich wie Firefox mit nützlichen Erweiterungen tunen.

Titel

61

Brücken bauen

Flash, Acrobat Reader, Skype und Java installieren

Kristian Kißling

An den proprietären Programmen Flash, Adobe Reader, Sun Java und Skype führt oft kein Weg vorbei. Wir zeigen, woher Sie die Anwendungen bekommen und wie Sie diese installieren.

Workshop

64

Schöne Töne

MP3-Player aTunes

Stefan Wichmann

aTunes ist ein komfortabler MP3-Player, den Sie unter Linux und Windows nutzen können: Als Java-Programm ist er plattformunabhängig. Neben der Medienwiedergabe unterstützt er Internetradio und Podcasts.

68

Transfermodell

Datenaustausch zwischen Windows und Linux

Martin Loschwitz

Verwenden Sie verschiedene Betriebssysteme in Ihrem Netz, schlägt Samba zum Dateiaustausch eine Brücke zwischen den Welten.

72

Picasso Junior

Kreatives Zeichnen mit Tux Paint

Kristian Kißling

Die freie Software Tux Paint lässt Ihre Kinder dank einer durchdachten und einfachen Steuerung zu kleinen Künstlern werden – und Sie zum Materiallieferanten.

75

Bloggen mit WordPress

Ein eigenes Blog einrichten

Hans-Georg Eßer

WordPress ist eines der beliebtesten Blog-Systeme. Wir helfen Ihnen bei Einrichtung und ersten Schritten – wahlweise auf dem eigenen Webserver/Webspace oder unter wordpress.com.

79

Gut vorgelegt

Formatvorlagen für OpenOffice Writer

Hans-Georg Eßer

Die ersten Schritte in Writer sind leicht: Text schreiben und mit ein paar Formatierungen aufpeppen. Doch wenn Sie ein größeres Dokument optisch einheitlich gestalten wollen, sollten Sie einen Blick auf Formatvorlagen werfen – z. B. mit diesem Artikel.

Tipps & Tricks

84

Besser arbeiten mit KDE

KDE-Tipps

Hans-Georg Eßer

Grafische Oberflächen sind nur was für Mausschubser? Von wegen! In dieser Ausgabe stellen wir unter anderem einige Tastenkombinationen vor, mit denen Sie noch schneller ans Ziel kommen. Tipps zu den KDE-Anwendungen wie KMail kommen auch nicht zu kurz.

88

Gnome-Tipps

Tipps und Tricks zu Gnome

Heike Jurzik

Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.

92

Knoppix und Ubuntu

Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu

Heike Jurzik

Ubuntu und Knoppix basieren auf Debian – mit unseren Tricks und Kniffen wird die Arbeit auf diesen Distributionen angenehmer.

96

Besser arbeiten mit OpenOffice

OpenOffice-Tipps

Kristian Kißling

Für alle Nutzer des freien Office-Pakets haben wir wieder eine Reihe Tipps und Tricks zusammengestellt. Diesmal zeigen wir, wie Sie das Spaltenlayout in Writer verbessern und statische Komponenten in Impress einbauen.

Infos zur Publikation

title_2014_03

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...