Home / EasyLinux / 2010 / 02 / Multifunktional

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Multifunktional

Auf DVD: Knoppix 6.3 EasyLinux Edition

Installation auf Platte oder Stick

Wollen Sie Knoppix nicht nur als Live-Distribution verwenden, finden Sie im Startmenü unter Einstellungen die Einträge Knoppix HD-Installation und Knoppix auf Flash-Disk installieren.

Letztere Variante ist dann interessant, wenn Sie einen Rechner besitzen, der von USB-Sticks booten kann: Dann können Sie Knoppix auf einem solchen Stick installieren und von dort verwenden, ohne die Partitionierung Ihrer Platte zu verändern. Der USB-Stick muss mindestens 8 GByte freien Speicher haben, andernfalls verweigert der Installer bereits bei der Auswahl der Zielpartition den Dienst.

Beim Aufruf des Stick-Installers erscheint ein Fenster, in dem Sie zunächst den Stick identifizieren. Wenn Sie ihn erst kurz vor dem Programmaufruf eingestöpselt haben, sollte der letzte Eintrag in der Liste der Datenträger der richtige sein. Das Tool installiert dann einen Bootloader auf dem USB-Stick und kopiert anschließend die Dateien. Je nach Schreibgeschwindigkeit kann sich das eine Weile hinziehen; mit einem schnellen Stick dauerte es im Test knapp zehn Minuten. Am Ende finden Sie auf dem Stick das vollständige Knoppix-System, wie es auch von der DVD startet.

Die Installationsroutine für die Festplatte ist im Vergleich zu "klassischen" Installern von OpenSuse und Ubuntu sehr rudimentär; damit die Installation auf Platte klappt, muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie haben bereits eine 10 GByte große Partition für Knoppix eingerichtet; die schlägt der Installer dann vor.
  • Auf der Festplatte gibt es mindestens 10 GByte freien (unpartitionierten) Platz – dann können Sie den Installer in diesem Bereich automatisch eine Linux-Partition anlegen lassen, wählen Sie dazu die Option auto (Abbildung 3).
  • Sie wollen die ganze Festplatte für Knoppix verwenden – dann wählen Sie im Installer die Option disk.
Abbildung 3

Abbildung 3: Knoppix hat Sie überzeugt? Dann installieren Sie es doch fest auf Ihrem Rechner.

Eine Auswahl einzelner Pakete oder Paketgruppen ist bei dieser Einrichtung nicht möglich; Sie können aber später über die Paketverwaltung unerwünschte Programme entfernen.

Wenn sich wichtige Daten auf Ihrer Platte befinden, sollten Sie diese vor der Knoppix-Platteninstallation sichern, etwa auf DVD oder einem anderen Rechner, denn jede Veränderung an der Partitionierung der Platte kann zu Datenverlust führen, wenn etwas schief geht.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren der aktuellsten Knoppix-Version.

Infos

[1] Knoppix: http://www.knopper.net/knoppix/

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 128 Punkte (12 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...