AA_muschel_rgbstock-Karunakar-Rayker.jpg

© rgbstock, Karunakar Rayker

Know-how für die Kommandozeile

Shell-Tipps

Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.

Tipp: Vorhandene "alias"-Einträge anzeigen

Mit einem Alias für die Bash definieren Sie praktische Kurzbefehle und Abkürzungen für Kommandos, die Sie sich nicht merken können oder wollen. Auf den meisten Distributionen ist beispielsweise die Abkürzung ll definiert. Was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie mit dem Befehl alias und dem Namen des Kurzbefehls:

$ alias ll
alias ll="ls -l"

Alle Alias-Definitionen zeigen Sie an, indem Sie den Befehl alias ohne weitere Argumente eingeben (Listing 1).

Listing 1

Aliase

$ alias
alias ..='cd ..'
alias …='cd ../..'
alias ll='ls -l'
alias la='ls -la'
alias ltr='ls -ltr'
alias rd='rmdir'
alias md='mkdir'
alias grep='grep --color'
alias asteroid='ssh huhn@asteroid.huhnix.org'
alias xterm='xterm -bg black -fg white &'
alias go='cd ~/easy/2010/02/'
…

Tipp: Eigene Alias-Definitionen erstellen

Mit dem Kommando alias können Sie auch eigene Abkürzungen erstellen. Geben Sie dazu nach alias und dem neuen Kurzbefehl ein Gleichheitszeichen und dahinter (in Hochkommata eingeschlossen) die Langform ein. Um beispielsweise den grep-Alias zu erweitern und neben dem Parameter zur Einfärbung der Fundstellen (--color) standardmäßig das Ignorieren von Groß-/Kleinschreibung (-i) zu setzen, geben Sie das folgende Kommando ein:

alias grep="grep -i --color"

Beachten Sie, dass der neue Alias nur in der aktuellen Shell gültig ist. Um ihn dauerhaft verfügbar zu machen, tragen Sie ihn in die Bash-Einrichtungsdatei ein. Dazu bearbeiten Sie die Datei .bashrc aus Ihrem Home-Verzeichnis im Texteditor Ihrer Wahl. Die veränderte Konfiguration ist in neuen Shell-Sitzungen aktiv; in laufenden Shells erwecken Sie sie über das Kommando source ~/.bashrc zum Leben.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Shell-Tipps
    Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sie manche Aufgabe schneller bewältigen als in grafischen Programmen. Wir stellen interessante Anwendungen und Aufrufparameter vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.
  • Pastebinit kennt mehr Webadressen

    Der Ubuntu-Entwickler Stéphane Graber hat Pastebinit in Version 1.2 veröffentlicht, ein Kommandozeilenprogramm, das Ausgaben an Pastebin-Dienste im Web schickt.
  • Shell-Tipps
    Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.
  • Tricks für die Bash
    Mit ein paar grundlegenden Kniffen bringen Sie Schwung und Farbe in die Arbeit auf der Kommandozeile.
  • Know-how für die Kommandozeile
    Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 02/17-04-17: E-Mail sicher und komfortabel

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...