tux-logo.png

Linux-Tipps

Kniffe, die Sie kennen sollten

15.04.2010
In den Linux-Tipps zeigen wir, wie Sie in Thunderbird 2 Ihre E-Mails übersichtlicher sortieren und angehängte Bilder als Diashow betrachten. Zudem erfahren Sie, wie Sie die Firefox-Suche an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Tipp: Thunderbird: Diashow

Mit Hilfe des Add-ons Slideshow, das Sie auf der Heft-DVD finden, schauen Sie sich an eine E-Mail angehängte Bilder in Thunderbird als Diashow an. Über Extras / Add-ons und den Button Installieren suchen Sie dazu nötige XPI-Datei auf der Heft-DVD im Ordner linuxtipps und spielen sie ein. Dann starten Sie den Donnervogel neu.

Zum Testen der Einstellung, wählen Sie eine E-Mail aus, an der mehrere Bilder hängen oder schicken sich selbst eine solche zu. Im Bereich unterhalb der Mail erscheinen sämtliche Bilder mit ihren Namen. Rechts daneben sehen Sie ein kleines Bild. Bewegen Sie die Maus darüber, lesen Sie das Wort Präsentation. Ein Klick auf das Icon öffnet einen Bildbetrachter, der die Bilder anzeigt (Abbildung 1). Dieser bringt verschiedene Bedienelemente mit, über die spitzen Klammern gelangen Sie zum vorherigen oder nächsten Bild. Um in ein Bild hinein zu zoomen, klicken Sie auf die Lupe mit dem Pluszeichen. Über das Fenster mit dem gestrichelten Rand passen Sie das gesamte Bild an die Rahmengröße an. Sind Sie mit dem was Sie sehen zufrieden, klicken Sie auf den einzelnen oder doppelten grünen Pfeil: Ersterer speichert ein bestimmtes, letzterer sämtliche Bilder auf der Festplatte.

Abbildung 1: Einen integrierten Bildbetrachter für Thunderbird spielen Sie über ein Add-on ein.

Tipp: Thunderbird: HTML vs. Text

Auch Sicherheitsgründen raten die meisten Experten, E-Mails in Thunderbird nur in der Textansicht zu betrachten, denn HTML-E-Mails können theoretisch schädlichen Code enthalten. Über Ansicht / Nachrichtentext stellen Sie ein, ob Thunderbird den Inhalt der gezeigten E-Mails im Original HTML, in vereinfachtem HTML oder als reinen Text anzeigt. Wollen Sie einem Bekannten eine E-Mail zurücksenden, die HTML-Formatierungen enthält (etwa fetten, kursiven, unterstrichenen Text), schlägt Ihnen Thunderbird beim Abschicken standardmäßig vor, diese nur als reinen Text zu verschicken. Achten Sie darauf, diese Option zu ändern: andernfalls zerstört das Programm die HTML-Formatierungen und ersetzt Kursivierungen bsw. durch Schrägstriche.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Linux-Tipps
    In den Linux-Tipps zeigen wir, wie Sie im Video-Player VLC die Tastaturkürzel ändern, Thunderbirds Filter exportieren und Skype mit einem Foto personalisieren.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    Die Linux-Tipps verraten diesmal, wie Sie mit VLC Videofilme rotieren lassen, Textfelder im Web mit Ihrem Lieblingseditor ausfüllen und Ihre RSS-Feeds intelligent filtern.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    In dieser Ausgabe stellen wir den Dienst Wifis.org und Thunderbird-Add-ons vor, mit denen Sie Ihre Post um- sowie weiterleiten, die Ansicht sortieren und die Mails in den Ordnern zählen. Außerdem zeigen wir, wie Sie Chrome aufräumen, einen Online-Portscan durchführen und Ihre IP-Adresse ermitteln.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    In dieser Ausgabe stellen wir praktische Thunderbird-Funktionen zum Markieren und Filtern von Mails vor. Außerdem zeigen wir, wie Sie Firefox mit Mausgesten steuern, kostenfrei in die USA telefonieren und den Google Kalender mit Groupware-Lösungen verbinden.
  • Linux-Tipps
    Diesmal schalten Sie den ungewollten Offline-Modus von Firefox 3 ab, sortieren E-Mail-Threads mit Thunderbird und beschleunigen virtuelle Maschinen im VMware-Server.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 03/2015: Distributionen im Test

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...