Tipp: Gnome-Energieverwaltung für Laptops

Verwenden Sie einen Laptop, lohnt sich ein Blick auf die Gnome-Energieverwaltung (Menü System / Einstellungen). Auf dem Reiter Allgemein im Bereich Benachrichtigungsfeld wählen Sie, ob Gnome im Systemabschnitt des oberen Panels immer oder nur bei bestimmten Akkuzuständen ein Symbol einblenden soll.

In diesem Dialogfenster stellen Sie außerdem ein, was beim Drücken des Ein-/Ausschalters passiert (Nachfragen, Ruhezustand oder Ausschalten) und welche Aktion die Bereitschaftstaste (z. B. [Mond] auf einigen Tastaturen) auslöst (Ignorieren oder Ruhezustand). Die anderen beiden Reiter bieten Konfigurationsmöglichkeiten für die Energieverwaltung im Netz- und Akkubetrieb des Laptops.

Diesen Einrichtungsdialog öffnen Sie übrigens alternativ, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Batteriesymbol klicken und im Kontextmenü den Eintrag Einstellungen wählen.

Tipp: Weitere Funktionen des Energieverbrauch-Applets

Je nachdem, ob das Ladekabel steckt oder nicht, verändert sich das Aussehen des Batteriesymbols. Wenn Sie im Akkubetrieb den Mauszeiger über das Icon mit der Batterie bewegen, erscheint ein kleiner Hinweis mit der Information, ob der Rechner im Akku- oder Netzbetrieb arbeitet, und einer Schätzung, wie lange die Akkuleistung voraussichtlich noch ausreicht (Abbildung 3). Im Netzbetrieb zeigt das Hinweisfenster die geschätzte Zeit, die noch nötig ist, bis der Akku vollständig geladen ist.

Abbildung 3: Fahren Sie mit der Maus über das Batteriesymbol, um die geschätzte Restlaufzeit anzuzeigen.

Eine Kurzinfo zum Akkuladezustand sowie einen Knopf, der den Laptop in den Ruhezustand versetzt, blenden Sie ein, indem Sie mit der linken Maustaste auf die Batterie klicken. Öffnen Sie hingegen per Rechtsklick das Kontextmenü, finden Sie die bereits erwähnten Einstellungsmöglichkeiten und auch den Dialog Energieverbrauch, in dem Sie den Erfolg verschiedener Energiesparmaßnahmen beobachten (Abbildung 4). Dieser zeigt unter anderem Verlaufsanzeigen für den Energieverbrauch in Watt und verschiedene zeitliche Verläufe (Energie-, Lade- und Spannungschronik) an.

Abbildung 4: Betrachten Sie den Stromverbrauch des Laptops in verschiedenen Zuständen und finden Sie heraus, welche Sparmaßnahmen Erfolg haben.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Tipps und Tricks zu Fedora Core 6
    Gewußt wie: Beuen Sie Fedora Core 6 mit Paketen aus den besten Quellen weiter aus und nutzen Sie den 3D-Desktop auch unter KDE oder XFCE.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Tipps und Tricks zu Gnome
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Liferea 4 teh win!! Endlich...
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_03

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...