Tipp: Konfiguration der Panels unterbinden

Sind die Kontrollleisten erstmal eingerichtet und mit den Lieblings-Applets bestückt, wäre es schön, eine weitere (unabsichtliche) Konfiguration der Taskleisten zu verhindern. In neueren Gnome-Versionen verhindern Sie eine Anpassung der Leisten über den GConf-Editor:

  1. Starten Sie den Konfigurationseditor, zum Beispiel über [Alt]+[F2] und Eingabe von gconf-editor.
  2. Navigieren Sie im linken Bereich zum Punkt /apps/panel/global. Setzen Sie dann ein Häkchen im rechten Fenster bei locked_down und schließen Sie GConf.
  3. Starten Sie die Panels neu. Dazu öffnen Sie ein Terminal oder den Schnellstarter über [Alt]+[F2] und tippen den folgenden Befehl ein:

    killall gnome-panel

Anschließend sind die gewohnten Einträge des Kontextmenüs der rechten Maustaste (zum Beispiel Zum Panel hinzufügen oder Eigenschaften) nicht mehr vorhanden, und auch das Verschieben mit [Alt] und der linken Maustaste funktioniert nicht mehr. Die Sperrung heben Sie wieder auf, indem Sie das Häkchen bei der Option locked_down entfernen. Können Sie auch danach einzelne Applets oder Starter im Panel nicht verschieben, überprüfen Sie mit einem rechten Mausklick auf das Icon, ob die Option Auf dem Panel sperren aktiviert ist, und entfernen gegebenenfalls das Häkchen.

Tipp: Letzte Änderungen in GConf wiederfinden

Der Einrichtungseditor GConf bietet ein praktisches Feature, mit dem Sie die letzten Änderungen schnell wiederfinden. Nach dem Start rufen Sie im Menü Bearbeiten / Zuletzt bearbeitete Schlüssel auf oder drücken [Strg]+[R]. GConf blendet dann im unteren Fensterbereich eine Liste ein. Klicken Sie auf einen der Einträge, bringt Sie das Programm direkt zum entsprechenden Schlüssel (Abbildung 2). Über das kleine Symbol mit dem Kreuz neben der Liste schließen Sie das Fenster, mit dem Icon darunter kopieren Sie den Schlüsselpfad in die Zwischenablage, und per Klick auf das Symbol mit dem Besen löschen Sie die Liste der zuletzt besuchten Schlüssel.

Abbildung 2: Der GConf-Editor merkt sich die zuletzt veränderten Schlüssel und hilft Ihrem Gedächtnis auf die Sprünge.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Tipps und Tricks zu Fedora Core 6
    Gewußt wie: Beuen Sie Fedora Core 6 mit Paketen aus den besten Quellen weiter aus und nutzen Sie den 3D-Desktop auch unter KDE oder XFCE.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Tipps und Tricks zu Gnome
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Liferea 4 teh win!! Endlich...
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_04

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...