EasyLinux 04/2009

title_2009_04

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Test

Sacred Gold

96

Wieder mal ist die Welt zu retten!

René Gäbler

Ancaris ist in Gefahr: Monsterhorden fallen ein, und es ist an Ihnen, sich dagegen zu stellen. Wer Action-Rollenspiele wie Diablo mag, ist bei Sacred richtig. Linux-Anwender können mit der Gold-Edition zahlreiche Zusatzmissionen absolvieren.

Workshop

World of Goo

100

Klebrige Sache

Karsten Reich

Nur drei Entwickler und eine Spielidee, die klebrige Bälle als Hauptinhalt hat: Kann man da ein gutes Spiel erwarten? Ja, und was für eins! World of Goo kommt mit hübscher Grafk, tollem Sound und viel Spielspaß.

Test

Windows-Emulator CrossOver 8.0 im Test

102

Grenzüberschreitend

René Gäbler

Der Windows-Emulator CrossOver unterstützt in der neuen Version 8.0 mehr Windows-Programme und -Spiele. Viele alte Windows-Anwendungen können Linux-Anwender damit weiter verwenden. Wir haben uns die Neuerungen angesehen.

Wie die neue Windows-Version sich mit Linux verträgt

104

Windows 7 im Linux-Netz

Hans-Georg Eßer

Windows 7 steht in den Startlöchern: Bald wird Microsoft den Vista-Nachfolger ausliefern, und auch die Verkäufer von Komplettsystemen dürften sich darauf vorbereiten, ihre Rechner mit "Seven" auszuliefern. Ob und wie gut das neue Windows mit Linux koopiert, verraten wir Ihnen hier.

Opera 10.0

108

Zehn ist Trumpf

Hans-Georg Eßer

Gleich bündelweise Neuerungen hat Version 10 des Opera-Browsers im Gepäck: Er integriert Web-Dienste, bringt eine konfigurierbare Schnellwahl mit und wurde von den Entwicklern ordentlich aufgehübscht.

Ubuntu 9.10 (Karmic Koala) im Vorserientest

110

Knuffiges Bärchen

Martin Loschwitz

Ubuntu-Hersteller Canonical bleibt seinem Release-Plan treu und veröffentlicht im Oktober die Version 9.10 seiner Linux-Distribution. "Karmic Koala" muss im Vorserientest zeigen, was es kann.

StarOffice 9 Deluxe

116

Mehr Office

René Gäbler

Sun verkauft eine aufgebohrte OpenOffice-Version unter dem Namen StarOffice 9. Wir haben uns das Paket genauer angesehen und verraten Ihnen, wie es sich vom freien Office-Paket unterscheidet.

YouTube ohne Flashplayer

119

Kleine Röhre

Marcel Hilzinger

YouTube ist die populärste Plattform für die Suche nach frei verfügbaren Videos. Der Player Minitube hat sich ganz auf die Wiedergabe von YouTube-Videos spezialisiert – dabei zeigt er keine lästige Werbung an und benötigt kein Flash-Plug-in.

Premium-Ausgabe von Gimp 2.6 mit Buch und Lern-DVD

120

Premium-Bildbearbeitung

Marcel Hilzinger

Falls Sie sich für das Thema digitale Bildbearbeitung interessieren und sich bisher gefragt haben, ob Sie dazu besser ein Buch oder ein Videotraining kaufen sollen, hat Addison-Wesley jetzt die passende Lösung: die Gimp Premium Edition mit Buch und Videotraining.

Latitude 2100 von Dell mit vorinstalliertem Ubuntu 8.10

122

Der Schulfreund

Marcel Hilzinger

Wer sich die aktuellen Netbook-Modelle anschaut, findet mehrheitlich glänzende Produkte, die ein besonderes Lifestyle-Erlebnis vermitteln sollen. Das Latitude 2100 von Dell hebt sich hier positiv von der Konkurrenz ab.

Guru-Training

Texteditoren für die Kommandozeile

124

Schreibarbeiten in der Shell

Heike Jurzik

Konfigurationsdateien, Shell-Skripte aber einfache Notizen bearbeiten Sie nicht in einer Textverarbeitung: Ein Texteditor ist in diesem Fall das Mittel der Wahl. Streikt die grafische Oberfläche, bietet Linux auch einige Editoren für die Konsole.

Infos zur Publikation

EL 01/2016: Daten sichern und synchronisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...