Linux-Tipps

Kniffe, die Sie kennen sollten

09.07.2009
In den Linux-Tipps zeigen wir, wie Sie mit Banshee eine CD rippen, Personas von Firefox einsetzen und mit F-Spot schnell eine Online-Galerie im Picasaweb einrichten

Tipp: Datei an Qnext-User schicken

Qnext ist ein kostenloses, plattformübergreifendes Java-Programm, mit dem Sie Dateien mit Freunden und Bekannten tauschen, chatten und sogar Videotelefonie betreiben. Zum Dateientausch geben Sie einen Ordner frei, auf den Ihr Tauschpartner zugreifen darf – umgekehrt greifen Sie auf seine Freigaben zu. Es ist aber auch möglich, dem Gegenüber Ihren Lieblingssong aktiv zuzuschieben, etwa, um ihm diesen so zu empfehlen. Dazu klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste ganz oben links auf das Qnext-Icon in dem Fenster, das die Kontakte auflistet, und wählen Im Vordergrund. Im nächsten Schritt öffnen Sie einen Dateimanager und ziehen die gewünschte Datei per Drag & Drop auf den Namen des Kontakts. Bei Ihrem Gegenüber spielt Qnext nun einen Klang ab, und ein kleiner Ordner blinkt neben Ihrem Eintrag in seiner Kontaktliste. Klickt er auf diesen, öffnet sich ein Fenster mit den Reitern Messages und Files – in letzterem sieht er die übermittelte Datei. Er klickt nun auf Accept (Annehmen), Decline (Ablehnen) oder Save As (Speichern unter) und entscheidet so, was mit der Datei passieren soll. Setzt er ein Kreuzchen bei Automatically accept files from this contact (automatisch Dateien von diesem Kontakt akzeptieren), landen aktiv versandte Dateien automatisch auf seiner Festplatte, die Nachfragen entfallen also. Den zugehörigen Landeplatz für die Dateien stellt Ihr Gegenüber über den Punkt Download files to (Dateien herunterladen nach) ein.

Tipp: Personas in Firefox

Des Browsers neue Kleider: Die Personas für Firefox gibt es erst seit kurzer Zeit, aber sie erfreuen sich bereits großer Beliebtheit. Seit Ende Februar wurde die Erweiterung mehr als fünf Millionen Mal heruntergeladen. Wer Personas noch nicht kennt: Sie verzieren die Symbolleisten des Browsers mit zahllosen Mustern und Bildern (Abbildung 1). Das macht Spaß und ist genial einfach.

Abbildung 1: Die Personas verzieren die Symbolleisten des Browsers Firefox mit vielfältigen Mustern und Bildern. Ein Mausklick installiert eine neue Persona.

Um die Personas zu verwenden, brauchen Sie zunächst ein bestimmtes Add-on, das Sie auf der Webseite Getpersonas.com [1] finden. Hier klicken Sie auf Get Personas for Firefox -- Free. Nach einem Moment öffnet sich das neue Fenster Software-Installation. Warten Sie einen Augenblick und klicken Sie dann auf den Button Jetzt installieren. Ein weiteres Fenster zeigt den Installationsfortschritt an und bietet nach Abschluss den Knopf Firefox neu starten an, den Sie betätigen.

Mit dem installierten Add-on wenden Sie sich nun den eigentlichen Personas zu. Wechseln Sie auf der eben besuchten Webseite in den Bereich Gallery und bewegen Sie die Maus jeweils über die breiten Bilder. Nach einer Sekunde erscheint Ihr Browser (temporär) im neuen Gewand. Auf diese Weise probieren Sie verschiedene Personas aus. Erst ein Klick mit der linken Maustaste auf eines der Bilder installiert diese dauerhaft für den Browser. Später tauschen Sie die Persona aber jederzeit gegen andere Motive aus oder erstellen gar eigene Personas. Weitere Exemplare der Browserbekleidung finden Sie auch über den Menüpunkt Extras / Personas für Firefox. Unter Extras / Add-ons deaktivieren und deinstallieren Sie die Erweiterung.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Fotosammlung mit F-Spot verwalten
    Mit digitalen Kameras machen das Fotografieren so richtig Spaß, da man nach Lust und Laune Schnappschüsse schießen kann, bis die Speicherkarte voll ist. Doch wohin mit all den Bildern und wie Ordnung schaffen? Die Lösung lautet F-Spot.
  • Fotos in Webalben verwalten
    Möchten Sie Bilder stets griffbereit haben, um Sie Freunden und Bekannten zu zeigen, dann laden Sie sie in ein Webalbum, das Sie überall erreichen. Für die Marktführer Flickr und Picasaweb gibt es unter Linux passende Tools dazu.
  • Firefox: Persönlichkeit dank Personas
    Über Personas lässt sich der Firefox optisch den eigenen Wünschen anpassen - todeinfach per Mausklick. Eine Gallery bietet bereits Dutzende Skins zur Auswahl an.
  • Der Bildverwalter F-Spot
    Wo sich viele Bilder auf der Festplatte häufen, macht sich schnell Chaos breit. Die Bildverwaltungssoftware F-Spot [1] tritt mit dem Anspruch an, Fotoarchive effektiv und ohne langes Sortieren zu erschließen.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    In den Linux-Tipps zeigen wir diesmal unter anderem, wie Sie per Mausklick die öffentliche IP-Adresse ändern, E-Mails mit Schlagwörtern versehen und VLC Tastaturkürzel zuweisen.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_04

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.