Tipps und Tricks zu Gnome

Gnome-Tipps

Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor. In dieser Ausgabe geht es u. a. um Nautilus, Totem, Evince und Pidgin.

Tipp: YouTube-Videos in Totem anschauen

Wer Videos des beliebten Onlineportals YouTube im Browser betrachten möchte, kommt um die Installation des Flash Players nicht herum. Dies ist unter neueren Linux-Distributionen glücklicherweise schnell erledigt. Dennoch fühlt sich vielleicht der eine oder andere Anwender von der Werbung und den blinkenden Bannern der YouTube-Webseite genervt.

Abhilfe schafft ein Plug-in für Gnomes Standard-Video-Player Totem. Über Bearbeiten / Plugins öffnen Sie den Dialog zur Konfiguration der Totem-Erweiterungen. Mit einem Klick in die Checkbox vor YouTube-Browser aktivieren Sie das Plug-in; weitere Konfigurationsoptionen gibt es nicht.

Danach wählen Sie im Totem-Hauptfenster aus dem rechten Drop-down-Menü den Eintrag YouTube aus und geben ins Feld darunter Ihren Suchbegriff ein. Per Klick auf die gefundenen Treffer startet Totem die Wiedergabe (Abbildung 1). Das Plug-in zeigt darüber hinaus praktischerweise auch die ähnlichen Videos an.

Abbildung 1: Ohne Flash Player und Werbung, dafür mit komfortabler Suchfunktion: das YouTube-Plug-in von Totem.

Tipp: PDF-Formulare mit Evince ausfüllen

Bislang mussten Linux-Anwender zum proprietären PDF-Betrachter Adobe Reader greifen, wenn es darum ging, PDF-Formulare auszufüllen. Der Gnome-Dokumentenbetrachter Evince unterstützt das Feature jedoch seit einiger Zeit auch (Abbildung 2).

Abbildung 2: Mit Evince betrachten Sie nicht nur PostScript- und PDF-Dateien, sondern füllen auch einfache PDF-Formulare aus.

Einziger Wermutstropfen: Die ausgefüllten und veränderten Formulare können Sie nicht abspeichern. Als Workaround drucken Sie das fertige Formular über Datei / Drucken einfach in eine Datei und wählen im folgenden Dialog aus, ob Sie eine PDF- oder PostScript-Datei erzeugen. Leider gehen dabei die ursprünglichen Formulareigenschaften verloren, so dass Sie das ausgefüllte Dokument nicht mehr überarbeiten können.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Tipps und Tricks zu Gnome
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellt EasyLinux regelmäßig nützliche Kniffe und praktische Tools für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 02/17-04-17: E-Mail sicher und komfortabel

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...