Home / EasyLinux / 2009 / 01 / Linux-Tipps

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Linux-Tipps

Kniffe, die Sie kennen sollten

Tipp: Firefox: Flash-Inhalte blockieren

Flash wird gern und häufig dazu verwendet, die Anwender mit Werbung zu überfallen. Wer Flash nun generell deaktiviert, dem entgehen mitunter interessante Inhalte, etwa Filmbeiträge oder Animationen, die einen Artikel grafisch begleiten. Eine Brücke zwischen Flash-Overkill und nützlichem Einsatz baut die Flashblock-Erweiterung für den Browser Firefox. Die kopieren Sie von der Heft-DVD auf Ihren Rechner. Wählen Sie dann im Firefox Datei / Datei öffnen, wechseln Sie in den Ordner mit der Erweiterung und klicken Sie auf diese. Danach wählen Sie Open und ein paar Sekunden später Installieren. Nach einem Neustart des feurigen Fuchses zeigt dieser Flash-Animationen erstmal die kalte Schulter. Genau genommen erscheint an jedem Ort, der eine Flash-Animation parat hält, ein kleines blaues Dreieck (Abbildung 1). Klicken Sie auf dieses, spielt der schlaue Fuchs die Animation oder den Film ab, andernfalls verweigert er das Abspielen und verkürzt so die Ladezeiten von Webseiten.

Abbildung 1

Abbildung 1: Flash-Anwendungen zeigen ihre Inhalte dank Flashblock-Erweiterung erst, wenn Sie das explizit genehmigen.

Tipp: Copy & Paste à la Linux

Kopieren und Einfügen ist mit Firefox unter Linux überraschend einfach: Linux kopiert nämlich Texte, die Sie in Firefox markieren, automatisch in einen Puffer des X11-Systems. Sie müssen also nicht extra [Strg]+[C] drücken oder Kopieren aus dem Menü des Browsers aufrufen. Es genügt vielmehr, zur Anwendung zu wechseln, an die Sie den kopierten Text übergeben wollen. Dort klicken Sie auf die mittlere Maustaste bzw. auf das Mausrad, und das X Window System holt den Text aus dem Puffer und fügt ihn automatisch ein. Bequemer funktioniert Copy & Paste nirgends.

Aber es kommt noch besser: Diese Prozedur beschränkt sich nicht auf den Browser, sondern funktioniert mit sämtlichen Fenstern auf dem Desktop. Texte in Terminals markieren Sie also auf dieselbe Weise und fügen sie per Mausklick etwa in OpenOffice-Dokumente ein. Einzige Ausnahme: Nutzen Sie eine Maus, die nur über zwei Tasten verfügt, und emuliert Ihr System keine dritte Taste, steht Ihnen dieser Weg nicht zur Verfügung.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 0 Punkte (0 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...