CookieCuller

Cookies stellen zwar nur in seltenen Fällen eine echte Gefahr für die Datensicherheit dar, bieten aber eine Menge Möglichkeiten, das Nutzerverhalten des Surfers nachzuvollziehen. Wem seine Privatsphäre wichtig ist, der sollte deshalb darauf achten, welche Cookies er auf seinem Rechner zulässt. Ein exzellentes Hilfsmittel dafür bietet CookieCuller [8] (Abbildung 3).

Abbildung 3: CookieCuller ermöglicht Ihnen auf einfache Weise die Kontrolle den auf Ihrem Rechner gespeicherten Cookies.

Zum einen zeigt es detailliert den Einsatzzweck und die übertragenen Daten des Cookies, zum anderen erlaubt es weitreichende Beschränkungen im Umgang damit. Sie wählen aus der Liste der Einträge die Cookies, die Sie behalten möchten, und klicken danach auf Cookie schützen. Damit verhindern Sie, dass das gewählte Cookie beim Säuberungsdurchlauf gelöscht wird. Um mehrere gleichzeitig auszuwählen, halten Sie [Strg] gedrückt. Ein Klick auf Alle nicht geschützten Cookies entfernen löscht die restlichen. Wurde die Checkbox neben Webseiten, deren Cookies einmal entfernt wurden, kein erneutes Setzen von Cookies erlauben gesetzt, bleiben Sie künftig davon verschont.

SecurePassword Generator

Nicht selten zeigt sich, dass Anwender beim Erstellen neuer Passwörter wenig Kreativität an den Tag legen. Meist verwenden Sie die Namen ihrer Partner, Haustiere oder Lieblingsautomarke: ein gefundenes Fressen für jeden Passwort-Cracker, der solche Zeichenketten binnen weniger Sekunden duchtesten und finden. Hier hilft der SecurePassword Generator [9] (Abbildung 4).

Abbildung 4: Mit em SecurePassword Generator erzeugen Sie sichere Passwörter nach eigenen Vorgaben.

Mit ihm legen Sie zunächst fest, aus welchen Elementen sich das Kennwort zusammensetzen soll und wie lang es sein darf. Als Faustregel gilt, dass es mindestens acht Zeichen lang sein und eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten sollte. Welche Sonderzeichen Sie einbeziehen möchten, legen Sie ebenso fest wie die Gewichtung, welche Zeichengruppe wie stark im Passwort vertreten sein sollen. Danach genügt ein Klick auf Erstellen, und Ihr sicheres Passwort ist fertig.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...